BR Fernsehen - Landfrauenküche


60

Vorspeise Sonja Schreiber Buntes Gemüse mit Ziegenkäse und Apfel-Balsamico-Chutney

Die Vorspeise aus dem Menü von Landfrau Sonja Schreiber: Buntes Gemüse mit Ziegenkäse und Apfel-Balsamico-Chutney. Hier finden Sie das Rezept.

Stand: 22.08.2019

Die Vorspeise: Grillgemüse mit Ziegenkäse und Apfel-Balsamico Chutney.  | Bild: BR/Anne-Sophie Deiß

Für 4 - 6 Personen

Für das Chutney

  • 200 g Apfelkompott mit Stücken
  • 50 ml Aceto balsamico
  • 3 EL brauner Zucker
  • 1 EL Apfelessig
  • Salz

Für das Gemüse

  • 1 rote Paprikaschote 1
  • gelbe Paprikaschote
  • 3 Karotten
  • 1/2 Aubergine
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 10 Champignons
  • 6 große Knoblauchzehen
  • 5 Zweige Rosmarin
  • Rapsöl zum Anbraten
  • 1 Zitrone
  • Salz
  • Basilikum zum Garnieren

Für den Ziegenkäse

  • 3 Crottin de Chèvre (Ziegenweichkäse)
  • Olivenöl zum Braten

Für das Chutney alle Zutaten aufkochen, auf die gewünschte Konsistenz einkochen lassen und mit Essig, Zucker und Salz abschmecken. Abkühlen lassen.

Für das Grillgemüse die Paprikaschoten längs halbieren, entkernen, waschen und in Rauten schneiden. Die Karotten und die Aubergine putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Staudensellerie putzen, waschen und ebenfalls in Stücke schneiden. Die Champignons putzen und trocken abreiben. Den Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Rosmarin waschen und trocken tupfen.

Eine große Paellapfanne oder eine Grillpfanne erhitzen. Das Öl und 1 Zweig Rosmarin hineingeben und die Paprikaschoten darin bei starker Hitze bissfest braten, sie dürfen ruhig etwas dunkel werden. Nach der Hälfte der Garzeit etwas Knoblauch dazugeben. Paprika herausnehmen und in eine große Schüssel geben. Die anderen Gemüse nacheinander ebenso mit je 1 Zweig Rosmarin braten und nach der Hälfte der Zeit etwas Knoblauch dazugeben. Alle fertigen Gemüse in die Schüssel geben. Die Zitrone auspressen. Das Gemüse durchmischen, mit Salz und Zitronensaft abschmecken und ziehen lassen.

Für den Ziegenkäse den Käse mindestens 30 Minuten vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Crottins auf beiden Seiten kurz anbraten, bis sie etwas knusprig sind. Herausnehmen, halbieren und die Schnittkanten kurz anbraten.

Das Grillgemüse auf Teller verteilen und die Ziegenkäsehälften daransetzen. Etwas Chutney darübergeben und das Ganze mit Basilikum garnieren.


60