BR Fernsehen - Landfrauenküche


17

Nachspeise Schirin Oeding Ziegenmilcheis mit Ziegenmilch-Karamell

Stand: 27.09.2019 | Archiv

Landfrauenküche | Bild: BR/megaherz gmbh/Philipp Thurmaier

Für 4 Personen

Zutaten

  • 1/4 Liter (Kuh) Sahne
  • 1/4 Liter frische Ziegenmilch (oder Kuh- bzw. Schafmilch)
  • 1 Eigelb
  • 1 Vanilleschote 
  • 1 Tütchen oder 2 EL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 EL Rohrohrzucker

Zubereitung

Vanilleschote der Länge nach aufschneiden, das Mark mit dem Messerrücken auskratzen. Milch in einen verschließbaren Behälter füllen, das Mark und die ausgekratzte Schote zugeben und die Vanillemilch im Behälter über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.
Am nächsten Tag die kalte Sahne mit Vanillezucker aufschlagen. Die Vanilleschote aus der Milch entfernen, Milch mit Mark, Eigelb, Zucker und Salz schlagen. Aufgeschlagene Milch-Mischung unter die Sahne heben. Alles in die Eismaschine füllen und je nach Herstellerangaben etwa eine 1/2 Stunde frosten, danach tiefkühlen.
Das Grundrezept (ohne Vanille) kann man für die verschiedenen Eissorten verwenden.


17