BR Fernsehen - Landfrauenküche


102

Vorspeise Manja Rohm Bärlauchcappuccino mit Schnittlauch

Stand: 27.08.2018

Bärlauchcappuccino mit Schnittlauch | Bild: BR/megaherz gmbh/Andreas Maluche

Für 4 Personen

  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • ca. 300 g mehligkochende Kartoffeln
  • 40 g Butter
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 200 g Sahne
  • Salz & Pfeffer aus der Mühle
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • 100 g Bärlauch
  • 1 TL Zitronensaft
  • einige Schnittlauchhalme (oder Bärlauchblätter) zum Garnieren

Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Die Kartoffeln ebenfalls schälen, waschen und in Würfel schneiden. Die Butter in einem großen Topf erhitzen und Zwiebel-, Knoblauch- und Kartoffelwürfel darin andünsten. Inzwischen in einem zweiten Topf die Gemüsebrühe erwärmen. Die warme Brühe zu den Gemüsewürfeln gießen.

Die Sahne dazugeben und das Ganze mit etwas Salz, Pfeffer und 1 Prise Muskatnuss würzen. Den Bärlauch waschen, trocken schütteln und klein schneiden. In die Suppe geben. Den Zitronensaft ebenfalls hinzufügen und alle Zutaten mit dem Stabmixer fein pürieren.

Den Schnittlauch waschen, trocken tupfen und schräg in Röllchen schneiden. Die Suppe in einen Sahnesyphon füllen und in vier Tassen sprühen oder ohne Syphon auf die Tassen verteilen. Jede Portion mit Schnittlauchröllchen oder klein geschnittenem Bärlauch garnieren.


102