BR Fernsehen - Landfrauenküche


25

Nachspeise Irmi Miller Birnentörtchen

Stand: 19.02.2019

Birnentörtchen
| Bild: BR/megaherz

Zutaten für 4 Personen

Für den Teig

  • 120 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 ½ EL Mehl
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Msp. Zimtpulver
  • 3 Eier
  • 90 g Zucker

Für die Füllung

  • 2 Blatt Gelatine
  • 4 Birnenhälften (aus der Dose, mit Saft)
  • 4 EL Birnenschnaps
  • 250 g Sahne
  • 75 g Naturjoghurt
  • 75 g Magerquark
  • 50 g Zucker
  • 1 Päckchen klarer Tortenguss

1. Für den Teig den Backofen auf 175 °C vorheizen. Eine Springform (24 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen. Die Haselnüsse mit Mehl, Kakaopulver, Backpulver und Zimt mischen.

2. Die Eier und den Zucker mit den Quirlen des Handrührgeräts schaumig schlagen. Die Nussmischung nach und nach unterrühren und den Teig in die Form gießen. Im Ofen auf der mittleren Schiene etwa 20 Minuten backen. Herausnehmen, aus der Form lösen und abkühlen lassen.

3. Mit vier Vorspeisenringen (etwa 10 cm Durchmesser) die Böden für die Törtchen ausstechen. Die Vorspeisenringe mit den Teigböden jeweils auf einen Teller setzen. Oder mit einer Schablone 4 Birnen ausschneiden und die Teigböden mit 10 cm hohen Alufolienstreifen umranden.

4. Für die Füllung die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Birnen auf einem Sieb abtropfen lassen, den Saft dabei auffangen (300 ml). Das Fruchtfleisch fächerförmig in Spalten schneiden, sodass es an der schmalen Seite noch zusammenhält. 3 EL Birnensaft mit dem Schnaps mischen und die Tortenböden damit beträufeln.

5. Die Sahne steif schlagen. Den Joghurt mit Quark und Zucker verrühren. Die Gelatine gut ausdrücken, in die Joghurtmischung rühren und die Sahne unterheben. Die Creme auf die Tortenböden verteilen. Mit je 1 Birnenfächer belegen.

6. Den Tortenguss mit dem übrigen Birnensaft laut Packungsanweisung zubereiten. Den Guss über die Birnen gießen und die Törtchen etwa 2 Stunden kühl stellen.

7. Zum Anrichten den Vorspeisenring mit einem Messer vorsichtig lösen und abheben. Die Birnentörtchen nach Belieben mit 1 Klecks Sahne und Minzeblättern garnieren.


25