BR Fernsehen - Brettl-Spitzen


64

Brettl-Spitzen IV Wo gesungen wird, da lass Dich nieder!

Deftige Wirtshauslieder, berühmte Couplets, fetzige Livemusik und bayerisches Gaudium – das sind die vierten Brettl-Spitzen! Und wieder präsentiert der Oberpfälzer Jürgen Kirner charmant und launig wunderbare Neuentdeckungen aus Bayerisch-Schwaben, dem Frankenland, und aus Niederbayern!

Stand: 07.06.2016 | Archiv

Aufzeichnung

Am 18. und 19. November 2015 wurden die "Brettl-Spitzen IV" im Festsaal des Hofbräuhaus aufgezeichnet.

Präsentiert werden die Brettl-Spitzen IV wieder von Jürgen Kirner! Wie kein anderer spannt er in seinen Moderationen vergnüglich und humorvoll den Bogen vom historischen Volksgesang bis hin zur modernen Gesang-Kehrvers-Variante: lustig und pointiert, gerade so wie es schon damals auf den Münchner Brettl-Bühnen der bayerischen Volkssänger guter Brauch war. Mit seiner Couplet AG spielt er fröhlich und satirisch auf! Auch solistisch werden die Mitglieder Bianca Bachmann, Bernhard Gruber und Bernhard Filser glänzen.

Eine Prise Erotik und musiktheatralisches Durcheinander ...

... präsentieren die großartige Johanna Bittenbinder und Heinz-Josef Braun mit ihrer Gruppe "Fünferl“ - listig, launig, lustig! Dazu schauen die etabliert-bekannten Künstlerinnen Brigitte Walbrun, Ina Meling und Kathrin Anna Stahl sowie der Tenor Anton Leiss-Huber beim süffisanten Thema "Erotik im Couplet“ dem Volk aufs Maul. Begleitet werden sie dabei von den virtuosen Musikern Katharina Baur und Florian Burgmayr. Und eine charmante Portion Wiener Schmäh präsentiert die Münchner Chansonette Susanne Brantl.

Bayerischer Nachwuchs

häisd’n‘ daisd vomm mee

Als Nachwuchs-Gäste aus bayerischen Landen glänzen diesmal:
häisd’n‘ daisd vomm mee aus Mainfranken, das Trio Schleudergang aus dem Lallinger Winkel, D‘Unger-Buam aus dem Donaumoos und zum zweiten Mal dabei ist Barbara Preis aus dem Bayerwald.

Mit dabei waren:


64