BR Fernsehen

Gesundheit!

Dienstag, 10.09.2019
19:00 bis 19:30 Uhr

  • Untertitel
  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
2019

Mit folgenden Themen:

Anlässlich der Ausstrahlung des Mittwochsfilms "Play" im Ersten am 11. September 2019 um 20.15 Uhr zum Thema "Computerspielsucht", widmet sich auch "Gesundheit!" diesem Thema:
Die Computerspielbranche boomt. Doch mit dem wachsenden Markt und den immer perfekter entwickelten Spielen steigen auch die Zahlen der Computerspielsüchtigen. Laut Experten sind bis zu vier Prozent der 14- bis 16-Jährigen akut suchtgefährdet. Computerspielsucht ist inzwischen als Krankheit anerkannt und kann, als letzte Möglichkeit, auch stationär behandelt werden. Wie eine solche Therapie aussieht, und was sie bewirken kann, davon berichtet anonym ein junger Erwachsener. Ähnlich der jungen Jennifer im Film "Play" hat sich die Sucht auch bei ihm über einen längeren Zeitraum entwickelt.

Restless-Legs-Syndrom: Was tun gegen unruhige Beine?
Nach Schätzungen sind hierzulande bis zu zehn Prozent der Bevölkerung vom sogenannten Restless-Legs-Syndrom (RLS) betroffen. Am häufigsten Frauen über 50 Jahre. Oft zeigen sich die Symptome abends: In den Beinen kribbelt, zieht und zuckt es, hinzu kommt ein Bewegungsdrang, der sich kaum unterdrücken lässt. Die unruhigen Beine sind ein quälendes Nervenleiden. RLS-Patienten können nachts kaum schlafen und sind daher tagsüber häufig abgespannt oder sogar depressiv. Welche Ursachen können hinter der Erkrankung stecken? Und welche Therapie macht das Leiden erträglicher?

Superfood: Wirklich gesund?
Es soll das Immunsystem und das Herz stärken, beim Abnehmen helfen und für einen gesunden Schlaf sorgen. Superfood ist in aller Munde, doch hält es auch, was es verspricht? Sind Goji-Beeren, Chia-Samen oder Algen-Pulver wirklich so gesund, oder steckt nur Marketing dahinter? "Gesundheit!" hat Superfood unter die Lupe genommen.

Mit der Bergwacht unterwegs
Der September ist ideal zum Wandern in den Bergen, denn dann gibt es seltener Gewitter als im den Sommermonaten. "Gesundheit!"-Reporterin Veronika Keller ist gemeinsam mit den Rettern der Bergwacht Garmisch unterwegs zum Bernadein-Kopf und erfährt, worauf man bei einer herbstlichen Bergtour achten muss, und wie man einen Notruf richtig absetzt oder sich sich selbst im steilen Gelände sichert. Bei einem simulierten Notfall erlebt sie, wie professionell und leidenschaftlich die Bergretter arbeiten.

Redaktion: Sabine Denninger

Unser Profil

Gesundheit! Die wünschen wir uns alle. Dafür kann man auch aktiv etwas tun - für sich selbst und für die ganze Familie. "Gesundheit!" informiert, motiviert, regt an, fragt nach und gibt Anstöße, selbst in Sachen Gesundheit aktiv zu werden.