BR Fernsehen

Schuhbecks Küchenkabarett mit Monika Gruber

Sonntag, 18.11.2018
17:15 bis 17:45 Uhr

  • Als Podcast verfügbar
  • Untertitel
  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
Deutschland 2018

Ratschen, Kochen, ein Glaserl trinken – was gibt es Gemütlicheres als eine kleine Küchenparty?
Höchstens ein echtes Küchenkabarett, das Alfons Schuhbeck ab sofort im BR Fernsehen serviert.
Und zum Auftakt hat er sich gleich eine der erfolgreichsten bayerischen Künstlerinnen in Sachen Humor eingeladen: Monika Gruber, mit der Alfons auch privat befreundet ist.

Und so ist es kein Wunder, dass die Moni bei Alfons so richtig aus dem Nähkästchen plaudert: Über ihre Vergangenheit als Kellnerin zum Beispiel oder über ihre Arbeit auf der Bühne, als sie einmal einen kompletten Blackout hatte, und wie sie sich elegant aus der Affäre zog.

In "Schuhbecks Küchenkabarett" kommt aber auch das Kochen nicht zu kurz. Da Monika Gruber ein echter Wurst-Fan ist, macht Schuhbeck ihr einen italienischen Wurstsalat, um dann eine von Monis Lieblingsspeisen zu servieren: Rindsrouladen. Als Running Gag hat natürlich auch Schuhbecks Lieblingsgewürz, der Ingwer, seinen Auftritt. Oder vielmehr nicht.

Denn der hat, wie Alfons sagt, heute frei, nachdem Monika Gruber eine Verwendung auf dem Wurstsalat – augenzwinkernd natürlich – verweigert hat.

In der Küche feiert und redet es sich schon immer am besten. Ganz nach diesem Motto treffen sich bei Alfons Schuhbecks brandneuer sechsteiliger Fernsehserie bekannte Kabarettisten und Comedians, um mit dem bayerischen Sternekoch über Ingwer und Knoblauch, aber auch über Gott und die Welt zu plaudern.

Redaktion: Thomas Kania, Wolfgang Preuss

Unser Profil

Ob bayerische oder internationale Küche, Starkoch Alfons Schuhbeck weiß aus jeder Küche das Beste herauszukitzeln. Immer wieder kreiert er neue Rezepte und gibt Altbewährtem neuen Pfiff.