Mit Pedalen Bergauf und ab oder nur geradeaus

Mountainbike und Trekking Mit Pedalen Bergauf und ab oder nur geradeaus

Stand: 08.04.2016

Am Monte Grappa im Veneto | Bild: BR; Elisabeth Tyroller

Hier finden Sie Radel-, Mountainbike- und Trekkingtouren in Bayern und der ganzen Welt.

Hitze und Höhenmeter, Rosen und Weißlacker | Bild: Stefan Dorner zum Video mit Informationen Hitze und Höhenmeter, Rosen und Weißlacker Radeln von der Burg zum Bier im Allgäu

Im Allgäu lassen sich der Märchenkönig, Damaszenerrosen und der Weißlacker gut unter einen Hut – oder besser gesagt: unter zwei Räder bringen. In zwei Radltagen geht es von der Burg zum Bier. [mehr]

Transalp: Spektakulärer Weg in den Felsen | Bild: BR/Robert Mückl zum Video mit Informationen Per Mountainbike von Ischgl zum Iseo-See Auf Transalp mit rüstigen Bayerwaldlern

Die Ortsgruppe Cham der DAV-Sektion Regensburg überquert die Alpen schon seit Jahren mit Muskelkraft und Mountainbikes. Ein E-Bike kommt für die Bayerwaldler dabei überhaupt nicht in Frage. Heuer steht die Jubiläumstour an, die 20. Unser Kollege Stefan Maier durfte letzten Sommer als einer von acht Teilnehmern bei der Transalp Nummer 19 mitradeln. [mehr]

Radeln zwischen Blauhösler und Krähberg-Drachen | Bild: BR; Christoph Thoma zum Artikel Auf sagenhaften Spuren bei Aitrang im Ostallgäu Radeln zwischen Blauhösler und Krähberg-Drachen

Das Ostallgäu ist sagenhaft schön. Die Gegend zwischen Aitrang und Ruderatshofen ist zudem reich an Geschichte und Geschichten. Das beweist der „Sagenhafte Weg“, eine in vier gut miteinander kombinierbare Runden eingeteilte Radroute für die ganze Familie. [mehr]

Sommer, Seen und Schären-Inseln in Schweden | Bild: BR; Petra Martin zum Artikel Sommer, Seen und Schären-Inseln in Schweden Eine Radtour in Östergötland

Schweden im Sommer heißt lange, helle Tage und viel Natur. In den Wäldern glitzern unzählige Seen. In der waldreichen Region von Malexander in Östergötland, liegen zum Beispiel acht Seen im Umkreis von nur eineinhalb Kilometern – ideal für schwimmfreudige Radsportler. [mehr]

Die Pineta an der Adriaküste bei Ravenna | Bild: BR; Oliver Christa zum Artikel Radeln in Dantes irdischem Paradies Die Pineta an der Adriaküste bei Ravenna

In Ravenna liegt Italiens Nationaldichter Dante Alighieri begraben. Er hat in seiner "Göttlichen Komödie" auch die Pinienwälder an Ravennas Adriaküste beschrieben. Deren Schönheit lässt sich bei einer Radtour durch die Pineta erleben. [mehr]

Ronacher Fels und Reinanken im Weissensee | Bild: BR; Ulrike Nikola zum Artikel Ronacher Fels und Reinanken im Weissensee E-Bike-Tour im Oberen Drautal

Flussradwege erfreuen sich großer Beliebtheit. Entlang der Drau führt ein Flussradweg von den Dolomiten bis an die slowenisch-kroatische Grenze. Als Juwel gilt das Obere Drautal. Eine E-Bike-Tour von dort bis zum Weissensee ist äußerst lohnende und für Jedermann machbar. [mehr]

Mit dem Rad durch den „Saale-Canyon“ | Bild: BR; Ulrike Nikola zum Artikel Burgen, Schlösser, Weinberge Mit dem Rad durch den "Saale-Canyon"

Die Saale entspringt im Fichtelgebirge. Auf ihrem Weg bis zur Elbe legt sie 409 Kilometer zurück. Von der Quelle bis zur Mündung führt auch ein abwechslungsreicher Radweg, wobei das erste Drittel zu den anspruchsvollsten Flussradwegen in Deutschland zählt. [mehr]

Amseln, Frösche und Störche im Frühlingsföhn | Bild: BR; Barbara Weiß zum Artikel Amseln, Frösche und Störche im Frühlingsföhn Radtour rund um das Ampermoos

Eine Radtour rund um das Ampermoos ist ein ganz besonderes Naturerlebnis. Ausgangs- und Endpunkt der Tour ist Fürstenfeldbruck, die 21 Kilometer bis Grafrath sind eine gute Aufwärmstrecke. [mehr]

Unterwegs zwischen Mangfall und Isar zum Saisonstart  | Bild: BR; Barbara Weiß zum Artikel Frühlings-Radtour im Alpenvorland Unterwegs zwischen Mangfall und Isar

An Radwanderführern, Radkarten mit Radtourentipps besteht kein Mangel. Doch manchmal möchte einfach drauf los in Blaue radeln. So eine spontane Frühlingsradtour kann dann schon mal von München zwischen Mangfall und Isar bis nach Lenggries führen. [mehr]

Erster See auf der Runde: der Feldmochinger See im Münchner Norden | Bild: BR/Petra Martin zum Artikel Spätherbst-Radtour im Münchner Norden Mit dem Gravelbike unterwegs auf der „Nord-See-Runde“

Jetzt im Herbst werden nicht nur die Tage kürzer, sondern auch die Radtouren. Es wird nicht nur früher dunkel, sondern auch kalt. Doch auch mit einer kurzen Herbstrunde lässt sich frische Luft tanken, zum Beispiel im Münchner Norden auf einer „Nord-See-Runde“. [mehr]

Bergsteiger, Biken und Reiten in den Pyrenäen | Bild: BR; Bernd-Uwe Gutknecht zum Artikel Aktivsein in Andorra Bergsteiger, Biken und Reiten in den Pyrenäen

Wir entführen Sie in ein versteckt liegendes Fürstentum. Es befindet sich mitten in den Pyrenäen, zwischen Frankreich und Spanien und beherbergt knapp 80.000 Einwohner: Andorra! Dort lässt es sich herrlich Bergsteiger, Biken und Reiten. [mehr]

Mit dem Mountainbike eine hochalpine Zweitagestour nur für Geübte | Bild: BR; Elisabeth Tyroller zum Artikel Mit dem Mountainbike vom Tuxer- zum Pfitscherjoch Eine hochalpine Zweitagestour nur für Geübte

Es ist eine Tour der Kontraste, die mit dem Mountainbike in zwei Tagen zweimal über den Alpenhauptkamm führt - über das 2338 Meter hochgelegene Tuxerjoch geht es ins ursprüngliche Schmirntal und über den Brenner hinauf zum einsamen Pfitscherjoch. [mehr]

Mit dem Mountainbike durch die Mine von Mezica | Bild: Podzemlje Pece zum Artikel Eine Bergwerks-Radtour in Slowenien Mit dem Mountainbike durch die Mine von Mezica

Radtouren sind wetterabhängig, aber muss man mit dem Mountainbike immer AUF einen Berg radeln? Man könnte auch mal IN einem Berg radeln. Da ist dann auch das Wetter egal, so wie im stillgelegten Bergwerk von Mežica in Slowenien. [mehr]

Radeln auf Napoleons Spuren im Tiroler Lechtal | Bild: BR; Chris Baumann zum Artikel Auf dem Lechradweg von Brücke zu Brücke Radeln auf Napoleons Spuren am Tiroler Lech

„Lechufer Anno 1800 – Musik baut Brücken“ - so heißt das Theaterstück, das dieses Jahr auf der Geierwally-Freilichtbühne in Elbigenalp gespielt wird. Es geht um das Tiroler Lechtal zur Zeit Napoleons. Wie gespalten das Lechtal damals war, kann am leichtesten auf dem Lechradweg nachempfinden. [mehr]

Erfahrungen eines Mountainbike-Neulings am Gardasee | Bild: BR; Manfred Wöll zum Artikel Mountainbike-Neuling am Gardasee Von Schiebestrecken, Schotterschnaufen und Retourkutschen

Wandern, Hochtouren, Klettersteige– all das ist mir sehr vertraut, vom Dauerhocken auf einer gemütlichen Hüttenterrasse ganz zu schweigen. Eines war mir bisher allerdings fremd: das Mountainbiken. Freunde haben mich jetzt zu einer Mountainbike-Tour am Gardasee überredet. [mehr]

Am Monte Grappa im Veneto | Bild: BR; Elisabeth Tyroller zum Artikel Gipfel & Gräber Mit dem Mountainbike auf den Monte Grappa im Veneto

Der Monte Grappa im Veneto ist ein lohnendes Ziel für Mountainbiker. Allerdings ist überall noch die Weltkriegs-Vergangenheit zu sehen. Im 1. Weltkrieg hat hier die italienische Armee gegen die österreichisch-ungarischen Truppen gekämpft. [mehr]

Mountainbike auf die Cima Vézzena im Trentino | Bild: BR; Ulrike Nikola zum Artikel Das Auge der Hochebenen Mit dem Mountainbike auf die Cima Vézzena

Im Ersten Weltkrieg bekämpften sich in den Dolomiten zwischen 1915 und 1918 Italiener und Österreicher unter widrigsten Umständen. Heute führt der rund 500 Kilometer lange Friedensweg – der Sentiero della Pace – in 30 Etappen an der einstigen Frontlinie entlang. [mehr]