Wintersport-Wetter | Reisewetter | Wetter | Aktuell | BR

Wetter-Logo
Sie befinden sich hier:

Wetter Navigation

Wetter Inhalt

  

Wintersport-Bericht

Schneehöhen Alpen Österreich/Italien Schweiz/Frankreich Bayern

Aktuelle Informationen für Wintersportler

Wintersport-Bericht

Allgäuer und Oberbayerische Alpen Oberhalb von 1500 Meter sind die Wintersportbedingungen noch sehr gut mit Schneehöhen zwischen 50 und 140 cm, auf der Zugspitze liegen sogar bis über 3 Meter Schnee. Abseits der mit Kunstschnee präparierten Talabfahrten ist es aper. Die Pisten sind vor allem vormittags griffig, am Nachmittag wird der Schnee vor allem an Sonnenhängen und in Talnähe weich und nass.

Wintersportwettervorhersage bis Mittwoch In den kommenden Tagen herrscht Hochdruckeinfluss. Am Montag wird überwiegend sonnig und die Temperaturen steigen in allen Höhenlagen an mit Werten bis über +5 Grad in 1500 Meter. Auch am Dienstag ist es meist wolkenlos und scheint den ganzen Tag die Sonne, am Mittwoch ziehen ein paar harmlose Wolkenfelder auf.

Bayerischer Wald, Oberpfälzer Wald und fränkische Mittelgebirge In den Hochlagen des Bayerischen Waldes liegt noch Schnee. Hier sind die Pistenverhältnisse gut, auch die höhergelegenen Langlaufloipen sind noch befahrbar. In den Gipfellagen um den Großen Arber liegt bis 40 cm Schnee. Im Fichtelgebirge, im Frankenwald und in der Rhön ist kein Wintersport mehr möglich.

Wintersportwettervorhersage bis Mittwoch Hochdruckeinfluss sorgt in den Mittelgebirgen zu Wochenbeginn für strahlenden Sonnenschein und milde Temperaturen bis +10 Grad in 1000 Meter Höhe. Am Montag und Dienstag ist der blaue Himmel meist ungetrübt, am Mittwoch ziehen dichtere Wolkenfelder einer schwachen Störung auf.

Quelle: Blue Sky

Bericht von Sonntag 26.03.2017 13:00 Uhr

 

Web-Tipps

Lawinenwarndienst Bayern
http://www.lawinenwarndienst-bayern.de/lageberichte/

drucken Drucken       seiteEmpfehlen Weiterempfehlen       
  
 

Weitere Inhalte

Das BR-Wetter gibt's jetzt auch für Smartphones und Tablets!

Zum Mobilwetter