Unternehmen - Datenschutz


2

Datenschutz Standortbasierte Funktionalitäten

Published at: 16-8-2023

Navigation mit dem Smartphone | Bild: colourbox.com

Auf der BR24-Website und in der BR24-App können Sie Wetterinformationen ortsbezogen abrufen, indem Sie den Namen des gewünschten Ortes in der Wetter-Rubrik auf der Website bzw. in der App eintippen. Zur Vereinfachung möchten wir es Ihnen ermöglichen, diese Felder automatisch ausfüllen zu lassen. Wenn Sie den aktuellen Standort für die Lokalisierung verwenden möchten, müssen Sie das über eine Standard-Systemberechtigung zulassen. Anschließend wird eine Anfrage an den Geolocation-Service Ihres Internet-Browsers bzw. bei Nutzung der App eine Anfrage an Geolcation-Service (Android "Geocoder" bzw. iOS "Core Location") gestellt, der anhand Ihres aktuellen Längen- und Breitengrads Postleitzahl und Ort liefert.

Der Versand von Geodaten, die zur Ermittlung von Wetterinformationen nötig sind, wird durch Sie selbst initiiert. Der BR speichert in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten von Ihnen.

Die Standortfreigabe können Sie jederzeit im Einstellungsmenü Ihres Internetbrowsers bzw. Smartphones zurückziehen. Der Bayerische Rundfunk hat keinen Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten durch die von Ihnen verwendeten Browser bzw. Dienste. Genauere Informationen zu Art, Zweck und Umfang sowie der weiteren Nutzung Ihrer Daten finden Sie in den einzelnen Datenschutzerklärungen der Browser bzw. Betriebssysteme.

Nutzern von Android Auto bieten wir mit der Funktion "Drive by Bayern" in der BR Radio App die Möglichkeit, geobasierte Audiobeiträge aus dem Archivschatz des BR entlang bei Autobahnfahrten auf der südlichen A8 und A9 auf Android Auto zu hören. Hier finden Sie eine Anleitung und weitere Informationen zu "Drive by Bayern".

Sobald Sie an einem Schild vorbeifahren, das auf einen "Point of Interest" hinweist, wird Ihnen ein dazu passendes Audio abgespielt. Damit diese Funktionalität seitens der App unterstützt wird, müssen Sie der App genehmigen, dass sie auf den aktuellen Standort des Geräts zugreifen darf. Über eine entsprechende Audio-Anleitung, die Sie über die BR Radio App auf Android Auto starten können, erfahren Sie, wie Sie die Standort-Berechtigung aktivieren. Damit die App den Standort auf Android Auto abrufen kann, wird der Standortzugriff auch im Hintergrund benötigt.

Die Standortdaten werden dabei ausschließlich lokal auf dem Gerät verwendet, um festzustellen, auf welcher Autobahn Sie sich befinden und wann Sie ein entsprechendes Schild erreichen. Durch die Entfernung zu Hilfspunkten entlang der Wegstrecke kann die Position und Fahrtrichtung bestimmt werden. Die Standort-Daten werden vom BR nicht gespeichert.

Über das Einstellungsmenü können Sie die Standortfreigabe jederzeit wieder zurückziehen.

In der Web-Anwendung "BR Regional-Update" können Sie eine nach Ihren geografischen Präferenzen personalisierte Audio-Nachrichten-Sendung erstellen und abrufen. Zu diesem Zweck müssen Sie eine der beiden Lokalisierungsfunktionen auf der Startseite der Anwendung nutzen. So ermöglichen Sie uns, Ihnen gezielt Inhalte zu der von Ihnen gewünschten Region anzubieten. Dabei werden Ihre IP-Adresse und die Ortsangaben an unsere Server übertragen. Mithilfe der Ortsangabe kann der BR die gewünschten Angebote an Sie ausspielen, Ihre IP-Adresse wird von uns dabei nicht mit der Ortsangabe verknüpft. Ihre Ortsangabe und ggf. weitere Einstellungen (z.B. Interessen-Radius) werden zudem bei Ihnen im lokalen Browserspeicher hinterlegt, damit Sie diese bei zukünftigen Besuchen nicht jedes Mal erneut festlegen müssen. Cookies kommen dabei nicht zum Einsatz.

Soweit die Datenverarbeitung dem Zweck dient, Ihnen gezielt Inhalte für die von Ihnen ausgewählte Region anzubieten, stellt Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. e) DS-GVO die Rechtsgrundlage dar. Die Datenverarbeitung dient dazu, den verfassungsrechtlichen Programmauftrag und damit eine Aufgabe im öffentlichen Interesse zu erfüllen. Gemäß § 26 Abs. 1 Medienstaatsvertrag geben die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten in ihren Angeboten einen umfassenden Überblick über das internationale, europäische, nationale und regionale Geschehen. Die Zusammenstellung regionaler Angebote dient dazu, das Geschehen der Region wahrnehmbarer zu machen und Ihnen eine gezielte Information zu ermöglichen. Da die Datenverarbeitung erforderlich ist, um Ihnen dieses ausdrücklich gewünschte Telemedienangebot zur Verfügung zu stellen, ist dafür keine Einwilligung erforderlich. Der BR verarbeitet im Rahmen der Erbringung des Dienstes Ihre IP-Adresse für maximal 20 Minuten und löscht diese nachfolgend automatisiert.


2