Bayern 2 - IQ - Wissenschaft und Forschung


0

Haustier 2.0 Ein chinesisches Unternehmen klont Hunde, Katzen und andere Tiere

Ein Beitrag von: Axel Dorloff

Stand: 17.01.2020

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Die Augen eines Blindenhundes | Bild: picture-alliance/dpa

Bei dem führenden Klon-Unternehmen für Haustiere in China, der Firma Sinogene, kann man seinen kleinen Waldi klonen lassen. Ob Hund, Katze oder Pferd - Haustier-Freunde bekommen gen-identischen Ersatz. Eine lukrative Geschäftsidee, zumal der Markt für Haustiere in China rasant wächst. Ein Besuch in der Klonfabrik von Axel Dorloff.

Audioqualität

XL
MP3
224 Kbit/s
für DSL
8 MB
M
MP3
128 Kbit/s
für UMTS
4 MB

Benutzerhinweis

Klicken Sie auf den dunklen Button (mit der Qualitätsangabe: XXL, XL, L, M, S, XS), um das Video oder Audio zu öffnen oder herunterzuladen. Mit der rechten Maustaste können Sie die Datei auf Ihrem Computer speichern. Mit der linken Maustaste können Sie das Video direkt ansehen bzw. das Audio anhören, wenn Ihr Browser über das entsprechende Abspiel-Plugin verfügt.


0