Bayern 2 - Bayern 2 am Samstagvormittag

Seitenblicke auf die Woche aus Bayern, Politik, Gesellschaft

Hermès-Schild | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Neulich in Paris Shopping à la Française

In Paris hat vergangene Woche der Winterschlussverkauf begonnen. Korrespondentin Barbara Kostolnik will die französische Wirtschaft ankurbeln und geht im Kongresspalat shoppen. Ein Erlebnis der besonderen Art. [mehr]


Manfred Petry, Bundesvize der Freien Wähler | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Nach Vorwürfen gegen Freie Wähler Manfred Petry: "Bewegen uns in rechtlichen Vorgaben"

Der Bundesvize der Freien Wähler, Manfred Petry, verteidigt den umstrittenen An- und Verkauf von Staatsanleihen seiner Partei. Petry wies den Vorwurf zurück, dass sich seine Partei auf diese Weise Staatszuschüsse erschlichen habe. [mehr]


Manfred Petry, Bundesvize der Freien Wähler | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Freie Wähler Manfred Petry zu Spiegel-Vorwürfen

Der Bundesvize der Freien Wähler, Manfred Petry, verteidigt den umstrittenen An- und Verkauf von Staatsanleihen seiner Partei. Petry wies den Vorwurf zurück, dass sich seine Partei auf diese Weise Staatszuschüsse erschlichen habe. [mehr]



Das Ehepaar Uwe und Ingrid sitzt auf einer Bank im Nymphenburger Park und lächelt in die Kamera. | Bild: BR zum Audio Friedmans Bankgeheimnis Uwe und Ingrid im Nymphenburger Park

Es ist kalt und frostig. Niemand sitzt auf einer Parkbank. Außer Uwe und Ingrid, die sich aneinander wärmen - und nach 52 Ehejahren immer noch so miteinander flirten, als hätten sie sich gerade gestern kennengelernt. [mehr]


Symbolbild: Baustellenschild mit einer Frau | Bild: colourbox.com zum Artikel 100 Jahre Frauenwahlrecht Die fünf größten Baustellen in Sachen Gleichberechtigung

Am 19. Januar 1919 war es endlich soweit, Frauen durften für den Reichstag wählen und gewählt werden. 100 Jahre später gibt es noch einiges zu tun in Sachen Gleichberechtigung. [mehr]


Michael Zametzer  | Bild: BR zum Audio Zametzers Zweitstimme Die Bahn, der Bund - läuft gar nicht rund!

Schlecht, unpünktlich, teuer - die Bahn steht in der Kritik. Am Donnerstag war deshalb wieder ein Treffen zum gefühlt hundertsten Mal zwischen der Bahn und Bundesverkehrsminister Scheuer. Zametzer findet: Höchste Eisenbahn, dass sich was ändert! [mehr]


Schneelabyrinth aus der Vogelperspektive: Quadratisches Labyrinth nach römischem Vorbild | Bild: Simone Werner-Ney zum Audio Die schöne Seite des Winters Schneelabyrinth Grassemann

Der Schnee hat in Bayern für viel Chaos gesorgt. Aber er hat auch eine gute Seite: In Grassemann, am Ochsenkopf im Fichtelgebirge, haben Helfer ein Schneelabyrinth geschaufelt. Wie lange es bestehen wird, weiß niemand. [mehr]