Bayern 2 - Bayern 2 am Samstagvormittag

Seitenblicke auf die Woche aus Bayern, Politik, Gesellschaft

Nick Porsche | Bild: Nick Porsche Morgen | 09:05 Uhr BAYERN 2 zum Audio Heimatsound-Tipp Nick Porsche "Big fish"

Bei einem der letzten Festivals trat eine renommierte Schweizer Rockband namens Puts Marie auf. Der Mann am Schlagzeug hatte schon damals parallel eine eigene Band - sein Name: Nick Porsche. Der hat er sich ganz unabhängig von Puts Marie gemacht. Kommenden Freitag erscheint sein neues Album, Titel "Big Fish". Dagmar Golle hat rein gehört und stellt Nick Porsche vor: [mehr]


Christoph Theussl | Bild: Olle Icke/ Berlin zum Audio Heimatsound-Tipp Die Moritat vom reisenden Kinde

Während des Lockdowns hat der in München lebende österreichische Liedermacher und Schauspieler Christoph Theussl ein wahres Opus geschaffen, das jetzt im Internet steht. Zusammen mit 40 Künstlerinnen und Künstlern entstand "Die Moritat vom reisenden Kinde". Dagmar Golle hat sich's angeschaut und mit Christoph Theussl gesprochen: [mehr]


Eulenspiegel Flying Circus | Bild: BR zum Artikel Bayern 2 präsentiert Eulenspiegel Flying Circus

Weil Musik und Kabarett derzeit in geschlossenen Räumen nicht funktionieren, weicht Veranstalter Till Hoffmann ins Freie aus. In Passau, München und in weiteren Städten bietet er mit dem Eulenspiegel Flying Circus ein Kulturprogramm mit gebotenem Abstand und Anstand. [mehr]


Einfahrt in Pullach | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Spionage Affäre um Doppelagenten

Doppelagenten. Geheimdienste. China. Spionage. Das könnten Stichworte für einen neuen Agentenfilm sein. Sind es aber nicht. Ein deutsches Ehepaar soll gleichzeitig für einen chinesischen Geheimdienst und den Bundesnachrichtendienst spioniert haben. Und: Es gibt auch noch eine Verbindung nach Bayern! [mehr]


Friedmans Bankgeheimnis: Hermann und Michael | Bild: David Friedman zum Audio Friedmans Bankgeheimnis Hermann und Michael im Münchner Hirschgarten

Jede Begegnung ist einzigartig. Unser Reporter David Friedman kommt jede Woche mit gerade noch Wildfremden ins Gespräch. Über die Gegenwart, die Zukunft und die Vergangenheit. Diesmal steht die Parkbank im Münchner Hirschgarten: Er trifft Hermann aus Vilshofen und Michael aus der Nähe von Chemnitz. [mehr]


SPD-Buchstaben im Willy-Brandt-Haus | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Ideen für Zukunft der Partei Dana Dregenuß, SPD-Mitgliederbeirat

"Die da oben wissen doch gar nicht, was die unten eigentlich bewegt!" Solche Kritik über Politiker hört man immer wieder. Die SPD will näher ran an ihre Basis - und hat zu diesem Zweck einen Mitgliederbeirat ins Leben gerufen. [mehr]


Ein Mann sitzt in einer ansonsten leeren Kirche auf einer Kirchenbank.  | Bild: dpa-Bildfunk/ Franziska Kaufmann zum Audio Nach dem Kirchenaustritt Spirituelle Suche abseits der Institutionen

Ein Kreuzchen machen, eine Unterschrift, mehr braucht es nicht, um aus der Kirche auszutreten. Im vergangenen Jahr haben sich rund 110.000 Menschen in Bayern dazu entschlossen. Doch bedeutet ein Kirchenaustritt auch, dass die Menschen sich vom Glauben abwenden? [mehr]


Selcuk Cara (Archivbild) | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Regisseur Selcuk Cara Richard Wagner auf dem ehemaligen Reichsparteitagsgelände in Nürnberg

Nürnberg will Europäische Kulturhauptstadt 2025 werden. Regisseur Selcuk Cara will Wagners "Die Meistersinger von Nürnberg" inszenieren - an einem historischen Ort, den die Stadt nicht ausklammern dürfe. [mehr]


Plakat der Ausstellung "Tugendreich" | Bild: Diözesanmuseum München Freising / Montage: BR zum Audio Theologe Christoph Kürzeder Ein Interview über Tugenden in Coronazeiten und die Ausstellung "Tugendreich"

Klug, gerecht, tapfer und maßvoll sein - geht das in der heutigen Zeit noch? Fragen an Christoph Kürzeder. Er ist verantwortlich für eine Ausstellung im Kloster Beuerberg: "Tugendreich - Neue Zeiten. Alte Werte?". Derzeit hält der Theologe sieben Tugenden für wesentlich. [mehr]