Bayern 2

Eins zu Eins. Der Talk Gast: Felix Prinz zu Löwenstein, Biobauer

sybille Giel und Felix Prinz zu Löwenstein | Bild: BR/Max Hofstetter

Sonntag, 15.04.2012
16:05 bis 17:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

Sybille Giel im Gespräch mit Felix Prinz zu Löwenstein, adeliger Biobauer
Als Podcast verfügbar

Er ist ein Vorkämpfer für die Ökolandwirtschaft. Als Chef des Bundes Ökologischer Lebensmittelwirtschaft forderte Felix Prinz zu Löwenstein gerade wieder auf der größten Öko-Messe der Welt, der Bio-Fach in Nürnberg, mehr Unterstützung durch die Politik. Dabei war er selbst lange Zeit zwar Landwirt, aber beileibe kein Unterstützer von Bio oder Öko.

Verantwortung ist die Devise

Prinz Felix wächst auf einem Bauernhof in Oberbayern auf. Der Vater hat ihn gepachtet. Dort bekommt er noch vieles von der guten alten Zeit mit, einer Zeit vor der Umstellung auf die großen Maschinen. Auf den Feldern werden die Kartoffeln noch geklaubt, das Getreide wird in Säcken auf den Scheunenboden getragen. Dann zieht die Familie auf das hauseigene Gut Habitzheim in Hessen, für Felix Prinz zu Löwenstein geht es aus der bayerischen Heimat in die Fremde. Und später dann noch viel weiter als Hessen: Er arbeitet als Entwicklungshelfer unter anderem in Haiti, Burkina Faso und dem Tschad. "Verantwortung" ist eines der Schlagwörter für Prinz zu Löwenstein, auch an seine sechs Töchter versucht er, diese Einstellung weiterzugeben. Und Verantwortung gegenüber der Natur und ein latent schlechtes Gewissen sind es schließlich auch, die ihn dazu bewegen, auf Öko-Landbau umzustellen - seit inzwischen 20 Jahren.

Die Leidenschaft fürs Theater

In "Eins zu Eins. Der Talk" erzählt Felix Prinz zu Löwenstein noch von einer weiteren großen Leidenschaft: Dem Theaterspielen. Letztes Jahr war er in "Romeo und Julia" Fürst Capulet, in diesem Jahr wird die Komödie "Ernst sein ist alles - Bunbury" von Oscar Wilde gespielt. Und Prinz zu Löwenstein ist auch in München auf der Bühne zu sehen: Am 5. und 6. Mai.

Eins zu Eins. Der Talk

Erfahrungen und Einsichten, einschneidende Erlebnisse und große Erfolge: Biografische Gespräche mit Menschen, die eine spannende Lebensgeschichte oder einen außergewöhnlichen Beruf haben.