Bayern 2

radioWissen am Nachmittag Glas in der Geschichte

Glasbläser | Bild: picture-alliance/dpa

Montag, 18.01.2021
15:05 bis 16:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

Die Geschichte der Glasarchitektur
Durchlässig für Licht

Glashütten in Bayern
Handwerk und High-Tech

Das Kalenderblatt
18.01.1855
Wilhelm Ganzhorn, Dichter des Volkslieds "Im schönsten Wiesengrunde", heiratet
Von Xaver Frühbeis
Als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar

Die Geschichte der Glasarchitektur - durchlässig für Licht
Autorin: Brigitte Kohn / Regie: Irene Schuck
Glas hat seit alters her mystische Qualitäten und eine tiefe Beziehung zum Symbolischen und zur Transzendenz. Die Kirchenfenster mittelalterlicher Kathedralen sollen den Menschen zu Gott hinführen, und die verglasten Hochhäuser, Einkaufswelten und Firmengebäude der Gegenwart versprechen Modernität, Lust am Konsum und eine zukunftsorientierte Unternehmenskultur. Der Siegeszug der Glasfassade, der im 19. Jahrhundert begonnen hat, hält unvermindert an, doch es treten inzwischen auch Widersprüche und Konflikte zutage.

Glashütten in Bayern - Handwerk und High-Tech
Autorin: Renate Ell / Regie: Sabine Kienhöfer
Es fing ganz klein an - buchstäblich. "Patterl", Rosenkranzperlen waren das erste Erfolgsprodukt der Glasindustrie im Bayerischen Wald. Den Markt für hochwertige Trinkgläser oder dekoratives Kunsthandwerk musste sie anfangs der Konkurrenz aus Venedig überlassen, "Waldglas" galt als minderwertige Ware. Doch der Import aus Italien war letztlich zu teuer und die bayerischen Glasmacher konnten beweisen, dass auch sie mehr konnten als "grob Glaswerck". Im regen Austausch mit böhmischen Hütten entwickelte sich in den abgelegenen Wäldern Ostbayerns eine international erfolgreiche Industrie. Im 20. Jahrhundert wurde die Situation wieder schwierig, immer mehr Betriebe mussten schließen oder verloren zumindest ihre Selbstständigkeit. Heute ist die Kunst der handwerklichen Glasherstellung als immaterielles Kulturerbe in Deutschland anerkannt - aber mitnichten museal, sondern bis heute ein wichtiger Wirtschaftszweig in Bayern. Eine Fortsetzung findet die Glastradition außerdem in der Forschung für moderne Technologien.

Moderation: Florian Kummert
Redaktion: Thomas Morawetz

Unter dieser Adresse finden Sie die Manuskripte von radioWissen:
http://br.de/s/5AgZ83

Die ganze Welt des Wissens

radioWissen bietet Ihnen die ganze Welt des Wissens: spannend erzählt, gut aufbereitet. Nützlich für die Schule und bereichernd für alle Bildungsinteressierten.