Bayern 2

Aus dem Studio Franken Zeit für Bayern Feiertags-Feuilleton am Ostersonntag

Annika und Selma während ihes Überraschungsurlaubs | Bild: Annika Verborg

Sonntag, 21.04.2019
12:05 bis 13:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

"Überraschung!"

Überraschungsmoment in der Musik. Von Ewald Arenz

Auf der Suche nach einer Leseüberraschung. Von Tilla Schnickmann

Bitte keine Überraschungen. Von Lukas Hammerstein

Herr Pfarrerin - Sebastian Wolfrums Gemeinde. Von Anja Scheifinger

Urlaub im Blindflug - Per Blind Booking eine Urlaubsüberraschung erleben. Von Susanne Alt

Überraschungsmoment in der Musik
Von Ewald Arenz
Ein lauter Paukenschlag, ein Ton, wo der Rhythmus keinen vermuten ließe, vier Siebentel-Takt statt vier Viertel - ein akustischer Streifzug durch musikalische Überraschungsmomente aus allen Epochen.

Auf der Suche nach einer Leseüberraschung
Von Tilla Schnickmann
Wie finden wir in der Welt der algorithmischen Empfehlungen, der Marketingkampagnen und der alten Gewohnheiten eine echte literarische Überraschung?

Bitte keine Überraschungen
Von Lukas Hammerstein
Natürlich überrascht uns nichts mehr in der Politik, und doch sind wir bereit uns mitreißen zu lassen von jeder Sensation, jedem Skandal, jedem Tweet, jedem aufbrandenden Hass- oder Liebessturm. Donald Trump ist ein Meister der Überraschung. Und so hat es in Zeiten der hochemotionalisierten Politik die Vernunft nicht leicht.

Herr Pfarrerin - Sebastian Wolfrums Gemeinde
Von Anja Scheifinger
Schon seit ihrer Kindheit fühlt sich die heutige Pfarrerin von Veitshöcheim unwohl in ihrer Rolle als Mädchen. Und im Sommer 2017 bekennt sie öffentlich "Ich bin ein Mann" - im Gottesdienst. Was den Gemeindemitgliedern wohl durch den Kopf gegangen ist? Und wie hat sich der Blick auf ihren Pfarrer seitdem verändert?

Urlaub im Blindflug - Per Blind Booking eine Urlaubsüberraschung erleben
Von Susanne Alt
Ein Urlaub ist oft für so manche Überraschung gut, dieser Urlaub ganz sicher, denn Annika erfährt erst am Flughafen, wohin sie reisen wird. Wie es ihr wohl ergeht? Sie hat uns Sprachnachrichten aus dem Urlaub versprochen.

Akustische Reisen durch Bayern Regionen

"Zeit für Bayern" bietet die Gelegenheit, alle Regionen Bayerns näher kennen zu lernen und neu zu erfahren. "Zeit für Bayern" ist bayerisches Leben und bayerisches Lebensgefühl abseits aller Klischees. Das "Bayern genießen-Magazin" mit Beiträgen aus den sieben bayerischen Regierungsbezirken gibt es in der Regel jeweils am ersten Samstag des Monats.

"Zeit für Bayern" - sollte jeder haben!