Bayern 2

Dossier Politik Ebola-Nothilfe - und dann?

Illustration: WHO-Emblem wird durch das Ebola-Virus zerstört | Bild: BR, picture-alliance/dpa, Montage: BR

Mittwoch, 03.12.2014
21:05 bis 22:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

Ebola-Nothilfe - und dann? Warum die Weltgesundheitspolitik umdenken muss
"Wir werden alle sterben" - Ebola im Busch von Liberia. Von Alexander Göbel /
Ebola in Westafrika - was bewirkt die ausländische Hilfe? Von Stefan Ehlert /
Können's Hilfsorganisationen besser? Warum Deutschland so spät geholfen hat. Von Jeanne Turczynski /
Die Rolle von WHO und UNO - woran das weltweite Krisenmanagement bisher krankt. Von Anne Kleinknecht /
Studiogäste: Dr. Maximilian Gertler, Vorstandsmitglied von Ärzte ohne Grenzen Deutschland und Prof. Ilona Kickbusch, Direktorin "Globales Gesundheitsprogramm", Graduate Institute, Genf
Moderation: Ina Krauß
Als Podcast verfügbar

Hintergrund, Analyse, Meinung

Dossier Politik greift jeweils ein Thema aus dem weiteren Bereich der Innen- und Außenpolitik auf.
In Reportagen, Kommentaren und im Gespräch mit einem Studiogast werden Zusammenhänge und Hintergründe der oft komplexen politischen Vorgänge erklärt und verständlich gemacht.

Dossier Politik will mit der ausführlichen Darstellung eines Themas in der täglichen Flut von Nachrichten und Informationshäppchen zur fundierten Meinungsbildung beitragen.