Bayern 2

     

radioWissen am Nachmittag Pioniere des (organisierten) Reisens

alter Koffer mit Kompass | Bild: colourbox.com; Montage: BR

Montag, 3-9-2012
3:05 nachm. to 4:00 nachm.

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

Karl Baedeker
Welche Lust gewährt das Reisen

Thomas Cook
Pionier des Pauschaltourismus

Das Kalenderblatt
3.9.1967
Schweden führt Rechtsverkehr ein
Ausgewählte Beiträge als Podcast verfügbar

Karl Baedeker - Welche Lust gewährt das Reisen
von Dorit Kreissl
"Könige und Regierungen mögen irren, aber niemals Mr. Baedeker" - heißt es in Jacques Offenbachs Operette "Pariser Leben". Was für ein Kompliment für einen Mann, dessen Name noch heute als Synonym für das Reisehandbuch schlechthin steht. 1835 erschien der erste Baedeker: "die Rheinreise". Bald folgten Bände über Belgien, Holland, die Schweiz, Frankreich, Deutschland und den Österreichischen Kaiserstaat. Der Genauigkeitsfanatiker Karl Baedeker recherchierte selbst: Die Hälfte des Jahres war er auf Reisen: zu Fuß, per Rad, mit der Eisenbahn oder dem Schiff. Akribisch notierte er Verkehrsverbindungen und Preise, schilderte Merk- und Sehenswürdigkeiten, warnte vor möglichen Gefahren. Unbestechlich testete Baedeker Hotels und Gasthäuser und vergab Sterne für die besten, getreu seiner Philosophie: "Des Reisenden praktisches Bedürfnis ist des Herausgebers erster Zweck". Gut 175 Jahre später existiert der Baedeker immer noch, auch wenn er längst nicht mehr im Familienbesitz ist. Mittlerweile gibt es 160 Baedeker für Ziele auf der ganzen Welt.

Thomas Cook - Pionier des Pauschaltourismus
von Herbert Becker
Am 5. Juli 1841 reisten 570 engagierte Gegner des Alkoholkonsums mit der Eisenbahn aus der englischen Stadt Leicester in das 18 Kilometer entfernte Loughborough. Dort nahmen sie an einer Versammlung von Gesinnungsgenossen teil, am Abend kehrten sie nach Haus zurück. Die Fahrkarten hatte der Baptisten-Geistliche Thomas Cook besorgt, und in dem Shilling, den jeder der Mitreisenden bezahlte, war auch noch die Verpflegung für den Tag inbegriffen. Der Anklang, den der Ausflug fand, veranlasste Cook, weitere Reisen für Gruppen von Gemeindemitgliedern und Sonntagschülern zu organisieren. Die Pauschalreise war geboren - und sie blieb nicht lange auf England beschränkt. 1872 unternahm Cook die erste Gruppenreise rund um die Welt, und um es seinen Gästen leichter zu machen, erfand er auch noch den Hotel-Coupon, den Traveller Cheque und zumindest den Vorläufer des Reisekatalogs.

Redaktion: Brigitte Reimer
Manuskripte bestellen (Bayern 2 Hörerservice)
www.br.de/radio/bayern2/service/manuskripte/manuskripte-bestellen

Die ganze Welt des Wissens

Radiowissen bietet Ihnen die ganze Welt des Wissens: spannend erzählt, gut aufbereitet. Nützlich für die Schule und bereichernd für alle Bildungsinteressierten.