Bayern 2

     

radioWissen Der Ruf der Berge

Mount Everest | Bild: picture-alliance/dpa

Donnerstag, 27-5-2021
9:05 vorm. to 10:00 vorm.

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

Geschichte der Bergführer
Vom Nebenjob zum Profi

Mount Everest
Ein Berg und seine Menschen

Das Kalenderblatt
27.05.1968
Erster Geldautomat in Deutschland in Betrieb genommen
Von Hellmuth Nordwig
Als Podcast und in der neuen Bayern 2 App verfügbar

Geschichte der Bergführer - vom Nebenjob zum Profi
Autor: Markus Mähner / Regie: Martin Trauner
Wer heute in den Alpen einen Viertausender besteigen will und es sich alleine nicht zutraut, der wendet sich an einen Bergführer. Das sind hochspezialisierte Experten, die eine dreijährige staatlich geprüfte Ausbildung hinter sich haben. Sie kennen sich nicht nur in den Bergen aus, sondern verstehen auch viel von Meteorologie, Lawinenkunde, Medizin, Flora und Fauna.
Früher, im "goldenen Zeitalter" des Alpinismus hingegen war es gar nicht so leicht, an gute Bergführer zu kommen. Die meisten Einheimischen wollten selber gar nicht rauf ins schwierige Gebirge, und die Wenigen, die sich in großen Höhen auskannten, waren hauptsächlich "Outlaws": Schmuggler und Wilderer. Dass deren Umgangsformen nicht zu denen der oft aristokratischen Touristen passten, liegt auf der Hand. Bald sannen erste Bergführervereinigungen auf Abhilfe.
Erstsendung: BR 2019

Mount Everest - ein Berg und seine Menschen
Autor: Markus Mähner / Regie: Kirsten Böttcher
Der Everest: Für Bergsteigerlegenden wie Reinhold Messner oder Peter Habeler ist er längst schon von keinerlei Interesse mehr, das "Disneyland des Himalaya". Für Andere ist es der Lebenstraum, einmal auf dem "Dach der Welt" zu stehen - dafür legen sie sehr viel Geld hin und nehmen große Gefahren in Kauf. Für Dritte wiederum ist der höchste Punkt der Erde lediglich ein einträgliches Arbeitsgebiet, das ihnen das notwendige Geld liefert, um sich das Leben zu finanzieren. Doch was treibt Menschen auf den Mount Everest? Ist es der Mythos? Und was haben die Menschen aus dem Berg gemacht?
Erstsendung: BR 2019

Moderation und Redaktion: Iska Schreglmann

Unter dieser Adresse finden Sie die Manuskripte von radioWissen:
http://br.de/s/5AgZ83

Die ganze Welt des Wissens

Radiowissen bietet Ihnen die ganze Welt des Wissens: spannend erzählt, gut aufbereitet. Nützlich für die Schule und bereichernd für alle Bildungsinteressierten.