Bayern 2

radioWissen Die Macht der Musik

Klangmagie | Bild: picture-alliance/dpa

Freitag, 19.04.2013
09:05 bis 10:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

Klangmagie und Gänsehaut
Musik und ihre Wirkung
von Miriam Stumpfe

Nazi-Swing als Propaganda
"Charlie and his Orchestra"
von Mechthild Müser

Studiogast:
Prof. Dr. Reinhard Kopiez, Musikwissenschafler
Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover

Das Kalenderblatt
19.4.1752
Friederike Brion geboren

Musik hat eine besondere Kraft, Menschen zu berühren. Kein Wunder. Denn das Gehirn wird beim Musikhören in höchste Aktivität versetzt: Es lässt Erinnerungen aufblitzen, spielt imaginäre Klaviersolos und schüttet bei musikalischen Schlüsselmomenten Glückshormone aus. Musik hat einen so direkten Draht zu unseren Gefühlen, dass sogar Hirnforscher Musik einsetzen, um in ihren Experimenten Gefühle zu steuern. Aber nicht nur das. Während des Nationalsozialismus hat Goebbels eine eigens gegründete Swing-Band damit beauftragt, Propagandasongs aufzunehmen. Diese wurden dann in Großbritannien, Frankreich und den USA ausgestrahlt. So sollte das feindliche Ausland ideologisch durchsetzt werden - mit Swing-Musik, die in Deutschland strengstens verboten war. Musik ist mächtiger als man glaubt - radioWissen berichtet über die Wirkung von Melodien.

Redaktion: Nicole Ruchlak
Manuskripte zum Herunterladen:
www.br.de/radio/bayern2/sendungen/radiowissen/manuskripte/index.html

Die ganze Welt des Wissens

radioWissen bietet Ihnen die ganze Welt des Wissens: spannend erzählt, gut aufbereitet. Nützlich für die Schule und bereichernd für alle Bildungsinteressierten.