Bayern 2

radioWissen Grundstoffe des Lebens

Wasser | Bild: picture-alliance/dpa

Donnerstag, 05.02.2015
09:05 bis 10:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

Das Element Luft
Atem der Welt
Autor: Geseko von Lüpke / Regie: Sabine Kienhöfer

Wasser
Quell des Lebens
Autorin und Regie: Dorit Kreissl

Das Kalenderblatt
5.2.1969
Motorrad-Rennen in der Kunstakademie
Autorin: Regina Fanderl

Als Podcast verfügbar

Wasser und Luft - ohne sie gäbe es kein Leben auf der Erde. Wir 'nutzen' diese Elemente tagtäglich und wissen doch so wenig über sie. Luft, für viele das pure 'Nichts', der 'Atem der Welt' ist ein hochdynamisches Gemisch aus Gasen, die sich in einem labilen Gleichgewicht befinden. Wir leben am Boden eines Luftmeeres, das mit unglaublichem Gewicht auf uns lastet. Luft ist Filter, Transportmittel, Windmaschine, Wettermacher. Luft ist das Medium der Kommunikation, der Gerüche. Luft ist ein Geschenk der Pflanzen an das Leben, verbindet uns mit der gesamten Schöpfung auf diesem Planeten. Und: Luft ist in Gefahr immer höher mit Schadstoffen belastet zu werden und den Planeten zum Treibhaus zu machen. Schadstoffe, die zunehmend auch unser Wasser bedrohen, das 'Elixier des Lebens'. 97,5 Prozent des weltweiten Wasservorkommens finden sich als Salzwasser in den Meeren. Von den restlichen 2,5 Prozent ist ein knappes Drittel sauberes Grundwasser, fast zwei Drittel sind in Gletschern und ewigem Eis gebunden. 2009 haben die Vereinten Nationen sauberes Trinkwasser zum Menschenrecht erklärt. Aber die Ressource ist knapp: Rund 40 Prozent aller Menschen leiden an Wasserknappheit.

Redaktion: Bernhard Kastner
Unter dieser Adresse finden Sie die Manuskripte von radioWissen:
http://br.de/s/5AgZ83

Die ganze Welt des Wissens

radioWissen bietet Ihnen die ganze Welt des Wissens: spannend erzählt, gut aufbereitet. Nützlich für die Schule und bereichernd für alle Bildungsinteressierten.