Bayern 2

Nachtmix Mit Angie Portmann

Donnerstag, 19.11.2020
23:05 bis 00:00 Uhr

BAYERN 2

Die Musik von Morgen
Neues von Nick Cave, Dirty Projectors und King Gizzard

"Idiot Prayer - Nick Cave Alone At Alexandra Palace" ist ein Geschenk des Australiers an seine Fans. Berührend und oft sehr tröstlich. Wir hören nur die Stimme Nick Caves und seinen Flügel. Und wie immer bei Nick Cave, geht es auch in dieser Songsammlung um die essentiellen Themen des Lebens, die Liebe, den Tod, die Religion. Für Nick Cave-Verhältnisse ist das fast besinnlich. Streckenweise ebenfalls schon im etwas ruhigeren Dezember-Modus ist auch das neue Dirty Projectors-Album "5EPs". Nach einer Solo-Etappe hat Dirty Projectors-Mastermind Dave Longstreth jetzt wieder eine Band um sich versammelt. Alles offensichtlich große Individualisten, die Longstreth jeweils zu einer EP inspiriert haben. Vom sanften Folk über Future R’n’B bis zu Longstreth im Joao Gilberto-Style. Breit aufgestellt ist auch "Wir müssen hier raus", eine Ton Steine Scherben-Tribute-Compilation. Mit Bands aus den unterschiedlichsten Genres, von Postpunk bis Pop (von Slime, Fehlfahren, Östro 430, Beatsteaks, Fettes Brot, Das Bierbeben bis Rocko Schamoni). Und wir tauchen ein in die durchgeknallte Welt von King Gizard & the Lizard Wizard, das "Gizzverse". Auch das 16. Album der australischen Psychrock-Band ist wieder ein wilder Trip über die kosmischen Weiten endloser Krautrockfelder. Außerdem unter anderen mit dabei: Anthony Moore, Cabaret Voltaire, Babeheaven, O’Sisters, Aeronauten und Matthew Halsall.