Bayern 2

Nachtmix Mit Ralf Summer

Donnerstag, 16.07.2020
23:05 bis 00:00 Uhr

BAYERN 2

Die Musik von Morgen
Neues von Jarvis Cocker, Nicolas Jaar und The Pretenders

Jarvis Cocker ist eine der schillerndsten Figuren der britischen Pop-Szene: als Sänger und Texter der Band, Schöpfer unsterblicher "Brit-Pop"-Hymnen wie "Disco 2000" oder "Common People". Nach einem Klavier-Album mit Chilly Gonzalez nun also ein Solo-Album des Kassen-Gestell-Brillenträgers, der sich auch als Radio-Moderator einen Namen machte. Keine Radio-Moderatorin, sondern Musik-Journalistin (für den NME) war sie: Chrissie Hynde, später Sängerin und Frontfrau der Pretenders. Mit ihrer Band war sie Ende der 70er / Anfang der 80er Stil-prägend für den Pop der Post-Punk-Sound Englands - und landete auch Chart-Hits. Das elfte Pretenders-Album trägt den Titel "Hate For Sale" . Als gebürtige US-Amerikanerin ein Titel, der nicht auf Donald Trump anspielt, sondern ihre Ex-Männer. Zara McFarlane beleuchtet auf "Songs Of An Unknown Tongue" ihre britisch-jamaikanische Identität und führt das musikalische Erbe der Karibik fort - mitgeformt von der Jazz-Szene Londons. Lianne Le Havas begann die Aufnahmen zu ihrer neuen Platte zu einem besonderen Zeitpunkt: nach dem Auftritt beim Glastonbury Open-Air in UK. Vor Corona spielte sie noch mit dem BBC Symphony Orchestra, doch ihre Tour musste wegen Covid-19 abgesagt werden. Ansonsten hören wir die Neuheiten von Nicolas Jaar ("Telas"), GENEVIEVE ARTADI - Dizzy Strange Summer, PROTOMARTYR - Ultimate Success today, L.A. SALAMI - The Cause of Doubt & a Reason to Have Faith, FRED & LUNA - Im Weltenraum, JONATHAN BREE - After the Curtains close, ALLIGATOR GOZAIMASU - Solange bunte Balken durchlaufen...