Bayern 2


1

Datenschutz Informationen nach Art. 13 der DS-GVO

Stand: 31.07.2020

Kontaktdaten des "Verantwortlichen“ im Sinne der DS-GVO

Bayerischer Rundfunk
Anstalt des öffentlichen Rechts
vertreten durch den Intendanten
Rundfunkplatz 1 80335 München

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten des Auftragsverarbeiters

Datenschutzbeauftragter der Zaubar UG
Anne-Sophie Panzer
Sparrstraße 20
13353 Berlin München
info@zaubar.com

Zweck der Verarbeitung

Für die App spezifische Nutzung:
Bei der Nutzung der Augmented Reality App können wir, um die Funktionen unserer Anwendung zur Verfügung zu stellen, folgende Informationen bekommen.

  • Informationen zum Standort des Nutzers
  • Kamerazugriff

Wir verwenden diese Informationen, um Funktionen unseres Dienstes (Bilder mit ortsbasierter AR Technologie in den Raum stellen) bereitzustellen und die Funktion des Rundgangs zu gewährleisten. Ferner um unseren Dienst zu verbessern und anzupassen. Die Informationen können auf dem Gerät des Nutzers gespeichert werden.
Der Nutzer kann den Zugriff auf diese Informationen jederzeit über die Einstellungen des Geräts aktivieren oder deaktivieren.

Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. e) DS-GVO. Nach dieser Norm ist eine Datenverarbeitung auch ohne förmliche Einwilligung der betroffenen Person (vgl. Art. 7 du 8 DS-GVO) zulässig, wenn sie für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt. Eine solche Aufgabe stellt die Erfüllung des verfassungsrechtlichen Funktionsauftrags des BR dar. Zu dem damit verbundenen Bildungsauftrag zählen gemäß § 11 i. V. m. 2 Abs. 2 Ziff. 15. und 16. RStV insbesondere auch Informationen über Geschichte.

Empfänger der Daten

Ihre Daten werden werden ausschließlich zur Realisierung der Funktionen der App verwendet. Zu diesem Zweck erfolgt die Weiterleitung an Zaubar UG, Sparrstraße 20, 13353 Berlin sowie an Firebase (Tracking-Anbieter).

Dauer der Datenverarbeitung

Der Fortschritt in der App “Die Befreiung AR” sowie Kamera- und Standortfreigabe werden nach 24 Stunden gelöscht.

Betroffenenrechte

Soweit die jeweiligen Tatbestandsvoraussetzungen vorliegen, steht Ihnen ein Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO), Berichtigung (Art. 16 DS-GVO), Löschung (Art. 17 DS-GVO), Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO), Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO), Widerspruch (Art. 21 DS-GVO) und auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 21 BayRG) zu. Wenn Sie eines der vorgenannten Rechte geltend machen, teilen Sie bitte mit, in welchem Zusammenhang die Daten an den BR übermittelt bzw. vom BR erhoben wurden.

Purposes of the processing

Specific terms of use for the App:
By using the AR App we can receive the following informations for the functional use of the application:

  • Information about the location of the user
  • camera access

We use those informations for functonal reasons in order to provide the location-based AR technology for the positioning of the pictures  and to ensure the function of the virtual tour. Furthermore to improve and to adjust our services. These informations can be stored on the user´s device.
The user can change his browser settings any time to activate or deactivate the access to those informations .

Legal basis

The legal basis for the data processing is Art. 6 Abs. 1 lit. e) DS-GVO. In accordance to this directive data processing is permitted without formal consent of the data subject (see  Art. 7 du 8 DS-GVO), for the performance of the tasks carried out in the public interest. This task represents  constitutional demands on the drafting of the functional requirement of BR. The relating educational mandate includes in accordance to  § 11 i. V. m. 2 Abs. 2 Ziff. 15. und 16. RStV information about history.

Recipient of the data

Your data will be exclusively used for the implementation of the App. To this purpose they will be forwarded to Zaubar UG, Sparrstraße 20, 13353 Berlin sowie an Firebase (Tracking-Anbieter).

Duration of data processing

The data progress in the App "The Liberation AR" as well as the access to the camera and the location will be deleted after 24 hours.

Data subjects rights

According to the relevant legal requirements you have a right to free information (Art. 15 DS-GVO),  rectification (Art. 16 DS-GVO),  deletion (Art. 17 DS-GVO), restriction of processing (Art. 18 DS-GVO), data portability  (Art. 20 DS-GVO), objection (Art. 21 DS-GVO) and complaint in front of a supervisory authority (Art. 21 BayRG) . If you exercise one of the above mentioned rights please communicate the context in which the data have been submitted to or by BR.


1