Bayern 2

     

Hochwasser und andere Notlagen Wann wurde Ihnen schon mal geholfen?

In welcher Krise haben Sie schon einmal dringend Unterstützung gebraucht – und auch bekommen? Wer hat Ihnen geholfen? Wie steht es Ihrer Meinung nach um die Hilfsbereitschaft in der Gesellschaft?

Published at: 7-6-2024

Eine bittere Bilanz: An vielen Orten in Bayern hat die aktuelle Hochwasser-Katastrophe große Schäden versucht. Mindestens vier Menschen haben ihr Leben verloren. Nach wie vor sind zahlreiche Helferinnen und Helfer im Dauereinsatz.

Der Bayerische Rundfunk möchte mit einem Spendentag am heutigen Freitag schnell und unkompliziert helfen – und gleichzeitig allen für Ihre Unterstützung danken, die in den vom Hochwasser betroffenen Gebieten mit anpacken.

Das Tagesgespräch hat gefragt: Wie sind Ihre Erfahrungen? Wie steht es allgemein um die Hilfsbereitschaft in unserer Gesellschaft, wenn es darauf ankommt?

Und ganz konkret: In welcher schlimmen Situation haben Sie schon mal dringend Hilfe gebraucht – und glücklicherweise bekommen? In welcher Krise waren Sie auf Unterstützung angewiesen? Wem wollen Sie Danke sagen?

Zu Gast im Tagesgespräch bei Moderator Achim Bogdahn waren:

  • Iris Menzinger, von der Psychosozialen Notfallversorgung beim Bayerischen Roten Kreuz (BRK)
  • Albert Gürtner, Landrat des vom Hochwasser betroffenen Landkreises Pfaffenhofen an der Ilm
  • Prof. Hartmut Nickel-Waninger, Wirtschaftswissenschaftler und Experte für Elementarversicherungen

Was meinen Sie?

Rufen Sie an und diskutieren Sie mit im Tagesgespräch auf Bayern 2 und in ARD alpha! Unter der gebührenfreien Telefonnummer 0800/ 94 95 95 5 sind wir immer werktags ab 11 Uhr für Sie erreichbar.

Sie können uns auch über WhatsApp und Telegram einen Kommentar schicken, den wir dann gegebenenfalls in der Sendung zitieren. Die Nummer dafür ist die 0151/ 7 220 220 7.