Bayern 1 - BAYERN 1 am Morgen


0

Neun vor Neun Erste Amerikaner im All (20.02.1962)

Ein Beitrag von: Hartmut Grawe

Published at: 20-2-2012 | Archiv

John Glenn sitzt im Februar 1962 in der Mercury-Kapsel "Friendship VII" und umkreist drei Mal die Erde. Er ist spät dran: Juri Gagarin hat den Flug im Orbit für die Sowjets schon knapp ein Jahr zuvor ausgeführt. Glenn wird für diese Mission ausgewählt, weil er auch bei extremer Belastung noch lange die Kontrolle behält. Gemeinsam mit seinem Kollegen Alan Shepard durchläuft er nie dagewesene Testreihen an der Grenze der Belastbarkeit. Das ist durchaus nötig: Im Raumschiff wirkt teilweise fast die achtfache Erdbeschleunigung auf Glenns Körper, es drohen körperliche Schäden. Aber alles geht gut, Glenns Flug liefert die Basisdaten für die Mondmissionen.

Audioqualität

MP3
128 Kbit/s
für UMTS
1 MB
aac
64 Kbit/s
für Edge
789 KB

Benutzerhinweis

Klicken Sie auf den dunklen Button (mit der Qualitätsangabe: MP3, aac) um die Datei zu öffnen oder herunterzuladen. Mit der rechten Maustaste können Sie die Datei aufIhrem Computer speichern. Mit der linken Maustaste können Sie das Video direkt ansehen bzw. das Audio anhören, wenn Ihr Browser über das entsprechende Abspiel-Plugin verfügt.


0