Medienkompetenzprojekte - Jugendliche und Medien


9

Bau dein eigenes Radio Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler

Schülerinnen und Schüler aus ganz Bayern bekommen die Möglichkeit, ihr eigenes Digitalradio zu entwerfen und zu bauen. Dafür stellt der BR, gemeinsam mit der Bayern Digital Radio, kostenlos 1.000 DAB+ Bausätze für alle weiterführenden bayerischen Schulen zur Verfügung.

Stand: 18.02.2020

Eine zum Digitalradio umgebaute gelbe Spielzeugente. | Bild: BR

Im Rahmen des IT-, Physik-, Werk- und Kunstunterrichts oder in einer Projektwoche können sich die Schüler*innen als Erfinder und Designer eines Digitalradios probieren. Dabei lernen sie, wie ein Radio funktioniert. Technische Grundkenntnisse sind hierfür nicht erforderlich.

Schüler als Erfinder und Designer

Den Ideen sind keine Grenzen gesetzt, denn Schüler*innen sind in der Gestaltung des Gehäuses völlig frei und können sich kreativ und handwerklich austoben. Besonderes Augenmerk darf auf Nachhaltigkeit gelegt werden. Frei dem Motto „Aus Alt mach Neu“ kann gerne mit Material experimentiert werden, welches ansonsten auf dem Sperrmüll oder Schrott gelandet wäre.

Preisverleihung

Die schönsten und ausgefallensten Entwürfe werden im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung auf den Medientagen München 2020 prämiert. Es winken wertvolle Schul-, Klassen- und Einzelpreise.

Infos und Anmeldung

Wer: Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7 bis 12; Schulen können als Einheit, in Klassen oder mit ausgewählten Schülern am Wettbewerb teilnehmen.

Wann: Bewerbung für Bausätze bis 20. April 2020. Rückmeldung zur Teilnahme am Wettbewerb bis 1. Mai 2020. Einreichung der Wettbewerbsbeiträge bis 31. August 2020.

Der Bausatz ist eine gemeinsame Entwicklung mit der BayernDigitalRadio. Entwickelt und produziert wird er von der Firma Bemondis aus der Oberpfalz. Der Bausatz ist als funktionsbereites Stecksystem konzipiert, das ohne vertiefte Elektronikkenntnisse zusammengebaut werden kann. Sollten mehr als 1.000 Anmeldungen für den Wettbewerb eingehen, entscheidet das Los.

Hier geht´s zum Flyer Format: PDF Größe: 2,8 MB


9