ARD-alpha - Mythen - Michael Köhlmeier erzählt

Videothek 4. Staffel

Mythen Videothek 4. Staffel

Stand: 21.09.2011

Hier können Sie alle Folgen der 4. Staffel von "Mythen" noch einmal ansehen, die in den vergangenen fünf Jahren gesendet wurden. Länger dürfen wir die Videos leider online nicht zur Verfügung stellen.

Michael Köhlmeier | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Mythen Herakles - Zeugung und Geburt

Was für ein Mensch ist Alkmene, die Mutter von Herakles? Wie kam es zur Liebesnacht mit Zeus und somit zur Zeugung des Herakles? Ein goldenes Haar spielt dabei eine Rolle ... Michael Köhlmeier erzählt die spannende Geschichte. [mehr]

Michael Köhlmeier | Bild: BR zum Video Mythen Herakles - Kindheit und Jugend

Alkmene bekam Zwillinge, einer davon war gezeugt von Zeus, der andere von Amphitryon. Doch niemand wusste, welcher der beiden der Abkömmling des Gottes ist. Bis eines Tages etwas geschah ... [mehr]

Sendungsbild: Mythen - Michael Köhlmeier erzählt Sagen des klassischen Altertums  | Bild: BR zum Video Mythen Herakles' Wahn

In seiner Jugend war Herakles ein Vagabund. Er wusste nicht, was er mit seinem Leben anfangen sollte. Er wusste aber, dass alle ungeheure Erwartungen in ihn setzten. Konnte er diese Erwartungen erfüllen? Michael Köhlmeier erzählt. [mehr]

Sendungsbild: Mythen - Michael Köhlmeier erzählt Sagen des klassischen Altertums  | Bild: BR zum Video Mythen Herakles - die Arbeiten

Augias war ein ungeheuer reicher Mann. Sein Besitz bedeutete ihm nichts, seinen großen Viehbestand ließ er verkommen. Herakles' Aufgabe war es nun, den verdreckten Stall des Augias zu säubern ... [mehr]

Sendungsbild: Mythen - Michael Köhlmeier erzählt Sagen des klassischen Altertums  | Bild: BR zum Video Mythen Herakles - Abstieg in die Unterwelt

Herakles hat die Aufgabe, in die Unterwelt zu steigen und den Höllenhund Kerberos holen. Michael Köhlmeier versteht es, mitreißend zu schildern, wie es dem Helden mit dieser wohl unlösbaren Aufgabe ergeht. [mehr]

Sendungsbild: Mythen - Michael Köhlmeier erzählt Sagen des klassischen Altertums  | Bild: BR zum Video Mythen Herakles und Tantalos

Wieder gibt es eine musenreiche Viertelstunde mit Michael Köhlmeier: Herakles ist nun endlich befreit, er hat seine zwölf Arbeiten beendet. Er fühlt sich frei, schreitet übers Land und singt. Er hat dabei nur einen Gedanken ... [mehr]

Sendungsbild: Mythen - Michael Köhlmeier erzählt Sagen des klassischen Altertums  | Bild: BR zum Video Mythen Herakles und Deianeira

Michael Köhlmeier betrachtet die Bedeutung der Heldendarstellung in der heutigen Zeit. Herakles sieht er als Vorläufer von Faust. Wie Faust steht Herakles unter großem inneren Druck. Bei Deianeira findet er für kurze Zeit Ruhe... [mehr]

Sendungsbild: Mythen - Michael Köhlmeier erzählt Sagen des klassischen Altertums  | Bild: BR zum Video Mythen Herakles - Tod und Vergöttlichung

Mit Herakles geht es zu Ende. Es scheint fast so, als ob er es selbst ahnt. Nie in seinem Leben hatte er so ein Bedürfnis nach Ruhe und Frieden verspürt. Er will eigentlich von der Welt des Abenteuers nichts mehr wissen ... [mehr]

Sendungsbild: Mythen - Michael Köhlmeier erzählt Sagen des klassischen Altertums  | Bild: BR zum Video Mythen Amor und Psyche

Psyche ist so schön, dass sie sogar Venus, der Göttin der Schönheit und Liebe, die Schau stiehlt. Amor soll Psyche dazu zu bringen, sich in einen schlechten Mann zu verlieben. Doch auch erliegt der schönen Psyche... [mehr]

Michael Köhlmeier | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Mythen Inachos und Io

Gottgefälligkeit gab es bei den alten Griechen nicht. Man wollte möglichst kein Ärgernis für die Götter sein und nichts mit ihnen zu tun haben. Doch Inachos ist ein Beispiel für jemanden, der mit den Göttern in Konflikt geriet. [mehr]

Michael Köhlmeier | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Mythen Inachos und Eris

Was einem Menschen passiert, wenn sich die Götter gegen ihn stellen, zeigt das tragische Beispiel des Inachos. Er war ein glücklicher, zufriedener Mann - bis er alles verlor. Und nicht aus eigener Schuld ... [mehr]

Michael Köhlmeier | Bild: BR zum Video Mythen Aigyptos und Danaos

Inachos, um den es in den letzten beiden Folgen ging, lässt uns noch nicht ganz los. Fünf Generationen später wirkt sich sein Fluch immer noch aus - mit Aigyptos und Danaos, die der Inbegriff zweier sich hassender Brüder waren ... [mehr]

Michael Köhlmeier | Bild: BR zum Video Mythen Die Danaiden

Danaos flieht vor seinem Bruder aus seiner Heimat Libyen - mit seinen 50 Töchtern. Nach vielen Jahren kommen sie in Griechenland an. Doch Danaos ist nach wie vor misstrauisch - denn er kennt den Hass seines Bruders ... [mehr]

Michael Köhlmeier: Mythen Folge 76 | Bild: BR zum Video Mythen Kybele und Attis

Eines Tages liegt Zeus auf einem Hügel und schläft. Im Traum erscheint ihm ein Wesen: Mächtig, groß, auf barbarische Art und Weise schön, jung und alt in einem, Mann und Frau in einem, mit ungeheurer erotischer Ausstrahlung ... [mehr]

Michael Köhlmeier: Mythen | Bild: BR zum Video Mythen Pan

Zwei Hörner, ein oder zwei Ziegenbeine, ein Schwanz, ein böses Lachen - das ist unser Bild vom Teufel - aber auch Pan sieht so aus! Wie konnte sich diese Gestalt so lange in der Kulturgeschichte halten? Und wer ist Pan? [mehr]

Michael Köhlmeier: Mythen | Bild: BR zum Video Mythen Poseidon und Delphinos

Sechs Gottheiten gehören zur Olympischen Urgeneration. Wer sind die sechs? Welche Charaktereigenschaften haben sie? Michael Köhlmeier erzählt von ihnen in dieser musenreichen Viertelstunde. [mehr]

Mythen - Michael Köhlmeier  | Bild: BR zum Video Mythen Dionysos (1)

Dionysos ist ein Ausnahmefall unter den Göttern. Er bringt einen ganz neuen Aspekt ein: Den Aspekt des Rausches, des Taumels, der Extase. Doch das ist nicht das Einzige, was an ihm besonders ist ... [mehr]

Michael Köhlmeier | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Mythen Dionysos (2)

Dionysos hat den Wahnsinn in die Welt gebracht, sagen die einen. Die anderen sagen: Das ist nicht wahr, der Wahnsinn war immer da im Herzen. Dionysos hat den Wahnsinn in den Herzen aufgerufen - um sie davon zu erlösen. [mehr]