ARD-alpha - Mythen - Michael Köhlmeier erzählt

Videothek 2. Staffel

Mythen Videothek 2. Staffel

Stand: 18.05.2020

Hier können Sie alle Folgen der 2. Staffel von "Mythen" noch einmal ansehen, die in den vergangenen fünf Jahren gesendet wurden. Länger dürfen wir die Videos leider online nicht zur Verfügung stellen.

Gravur von Giorgio Ghisi, 1543: Danae und ihr Kind Perseus, die von Acrisius auf See geworfen wurden. | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Mythen Perseus

König Akrisios bekommt vom Orakel in Delphi eine erschreckende Weissagung: Er wird einen Enkel bekommen und dieser Enkel wird ihn eines Tages töten. Michael Köhlmeier erzählt die Geschichte von Perseus, dem Enkel des Akrisios. Tötet er seinen Großvater? [mehr]

Relief vom Sebasteion in Aphrodisias "Bellerophon und Pegasus" | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Mythen Bellerophon

Die schönsten Pferde sind wohl wilde, feurige Hengste, vor denen man sich etwas fürchtet - so hat man auch in der Antike gedacht. Um dieses Thema rankt sich die Geschichte, die Michael Köhlmeier über den berühmtesten Pferdezüchter und seinen vom Götterzorn getroffenen Sohn erzählt. [mehr]

Bernard Picart,  1733 : "Tantalus' Qual" | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Mythen Tantalos

Von Kindheit an war Tantalos ein unausstehlicher Kerl, ein Angeber, ein niederträchtiger Mensch. Das zeigt sich besonders, als er seine Kräfte mit Herakles misst. Mit einem miesen Trick bringt er den viel stärkeren Herakles zu Fall. [mehr]

Griechische Vasenmalerei um 410 v.Chr. "Pelops entführt Hippodameia" | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Mythen Pelops

Stellen Sie sich einmal vor: Erst werden Sie vom eigenen Vater geschlachtet, den Göttern als Speise vorgesetzt, dann werden Sie wieder zusammengesetzt und nun sollen Sie ein neues Leben starten ... Das war das Los des Pelops, dem Sohn des Tantalos. [mehr]

Zeuxo und Chrysippos auf einer Schale des Brygos-Malers, um 490/80 v. Chr. | Bild: gemeinfrei zum Video Mythen Chrysippos

Auf den Tantaliden lastete ein Fluch. Pelops, der Sohn des Tantalos, hoffte diesem Fluch zu entgehen. Doch seine Frau Hippodameia gebar Zwillinge, die sich selbst und der Familie das Leben zur Hölle machten. Noch dramatischer wurde es, als sie noch einen Halbbruder, Chrysippos, bekamen ... [mehr]

historischer Holzschnitt, Mykene Griechenland,  circa 1880. | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Mythen Atreus und Thyestes

Normalerweise wünscht Michael Köhlmeier eine "musenreiche Viertelstunde" - diesmal nicht. Denn diesmal erzählt er die Geschichte eines schrecklichen Brüderpaars: Atreus und Thyestes. Ihre Geschichte ist sicher alles andere als "musenreich". [mehr]

Griechische Vasenmalerei: Orestes tötet Aigisthos mit seinem Schwert, links die fliehende Chrysothemis.  | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Mythen Aigisthos

Wir sind mitten drin in der grausigen Geschichte der Tantaliden. Doch nirgends steht geschrieben, dass nicht auch aus dem Grauen so etwas wie Poesie erwachsen kann - meint Michael Köhlmeier und wünscht eine musenreiche Viertelstunde mit der Geschichte des Aigisthos. [mehr]

Ausschnitt aus Gemälde von Pierre Narcisse Guérin: "Klytaimnestra zögert, bevor sie den schlafenden Agamemnon tötet." | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Mythen Agamemnon

Homers Ilias hat einen großen Helden: Agamemnon, der griechische Heerführer vor Troja. Mit Agamemnons Frau, Klytaimnestra, hat Michael Köhlmeier am meisten Mitleid von allen weiblichen Figuren der Mythologie. Auch davon erzählt er in dieser musenreichen Viertelstunde. [mehr]

Griechische Skulptur aus Mamor "Orest und Elektra". | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Mythen Orestes

Michael Köhlmeier schlägt das letzte Kapitel der großen, grauenhaften Tantaliden-Sage auf. Es geht um Orestes, den Sohn des Agamemnon. Vor ihm liegt - trotz einer glücklichen Kindheit - ein schreckliches Schicksal. Denn dem Fluch der Familie kann auch er nicht entkommen ... [mehr]

Statue der Pallas Athene, Göttin der Weisheit, Parlament in Wien. | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Mythen Pallas Athene

Zeus liebte die Menschen nicht. Er fädelte den Trojanischen Krieg ein, in den die ganze Welt einbezogen war. Eine der Figuren, die in diesem Krieg eine herausragende Rolle spielen, ist eine Gottheit: Pallas Athene. Michael Köhlmeier erzählt ihre Geschichte. [mehr]

Holzstich von Adolph von Menzel, 1851:"Apoll im Kampf mit einem Drachen" | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Mythen Apoll (1)

Was assoziieren wir, wenn wir "Apoll" hören? Es ist wohl: die strahlendste, die reinste Gottheit, der göttliche Heros schlechthin. Aber das ist ein Bild, das wir von den Römern übernommen haben ... Was es wirklich mit Apoll auf sich hat, verrät uns Michael Köhlmeier. [mehr]

Öl auf Leinwand von Gottlieb Schick, 1806-1808: "Apoll unter den Hirten". | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Mythen Apoll (2)

Apoll, dieser widersprüchliche Gott, ist für uns vielleicht interessanter als so manch anderer Gott. Er hat sich länger gehalten als jede andere griechische Gottheit - bis hinauf ins 20. Jahrhundert. Michael Köhlmeier widmet ihm eine weitere Viertelstunde. [mehr]

Öl auf Leinwand von Alexandre Cabanel, 1843 "Abschied des Ödipus von Iokaste". | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Mythen Ödipus

In dieser Folge erzählt Michael Köhlmeier die wohl berührendste Geschichte der gesamten griechischen Mythologie: Die Geschichte des Ödipus, der seinen Vater ermordet und seine Mutter heiratet. [mehr]

Kolorierte Kreidelithographie von R. Weibezahl, 1832: "Eteokles und Polynices im Zweikampf vor Theben". | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Mythen Eteokles und Polyneikes

In Griechenland sind heute noch wunderbare Ruinen aus der Antike zu sehen. Doch man findet keine Spur der vielleicht prachtvollsten Stadt: Theben. Theben wurde ausgelöscht. Michael Köhlmeier erzählt, wie es dazu kam. [mehr]

Sarkophag eines jugendlichen Athleten, auf dem die Abreise der Sieben gegen Theben dargestellt ist, im Museum der archaeologischen Ausgrabungsstaette des antiken Korinth, Peloponnes, Griechenland. | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Mythen Sieben gegen Theben

Michael Köhlmeier wünscht Ihnen, wie immer, auch in dieser Folge eine musenreiche Viertelstunde - auch wenn sich die Musen wieder einmal recht martialisch geben ... Mit Ende dieser Folge gibt es Theben nicht mehr! [mehr]

Gemälde von Costa Lorenzo um 1460 - 1535: "Die Heimkehr der Argonauten nach Griechenland" | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Mythen Die Argonauten

Es war einmal ein sehr bitterer Mann: Pelias. Er wurde als Kind ausgesetzt, weil man nicht wollte, dass er die Macht seines Vaters erbt. Sein Bruder Aison sollte König werden von Iolkos ... [mehr]

Gravur 1882: Jason mit den Argonauten verläßt Medea und die gemeinsamen Kinder. | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Mythen Jason und Medea

Drei sehr unterschiedliche Göttinnen haben sich zusammengetan, um Jason und den Argonauten zu helfen: Michael Köhlmeier erzählt den zweiten Teil der Geschichte der Argonauten - eine musenreiche Viertelstunde ist garantiert. [mehr]

Weinmischgefäß aus Ton, Werk des Malers Polion, Athen um 420 v.Chr.: "Darstellung des Eis, aus dem Helena entschlüpfen wird". | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Mythen Geburt der Helena

Homer hat uns im Wesentlichen zwei große Epen hinterlassen: die Ilias und die Odyssee. Sie handeln vom Trojanischen Krieg und seiner Nachgeschichte. Und die Vorgeschichte? Um sie zu erzählen, müssen wir weit zurückgehen - bis zur Geburt eines wunderschönen Mädchens: Helena. [mehr]

Öl auf Leinwand "Die Hochzeit von Peleus und Thetis". | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Mythen Wer ist die Schönste?

Wir befinden uns mitten in der Vorgeschichte zum Trojanischen Krieg: Eine wichtige Station dabei ist die Hochzeit zwischen Peleus und Thetis. Zu dieser ganz besonderen Hochzeit sind alle Götter eigeladen - bis auf eine Gottheit. Das verspricht, spannend zu werden. [mehr]

Öl auf Leinwand von Guido Reni, 1631 "Entführung der Helena". Paris entführt Helena, die Gemahlin des Koenigs Menelaos, aus Sparta. | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Mythen Raub der Helena

Schönheitswettbewerb: Wer ist die Schönste der drei Göttinnen - Aphrodite, Hera oder Athene? Zeus wählt einen Schiedsrichter aus - seine Wahl fällt auf Paris. Damit nimmt eine folgenreiche Geschichte ihren Lauf - und eine musenreiche Viertelstunde mit Michael Köhlmeier. [mehr]

Holzschnitt aus dem Jahr 1880: Helden des trojanischen Krieg. Menelaos, Paris, Diomedes, Odysseus, Nestor, Achilles, Agamemnon,  | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Mythen Sammeln zum Krieg

Als Menelaos von einem Auslandsaufenthalt heimkehrt, ist seine Gattin Helena nicht mehr da. Es wird ihm gemeldet, es sei ein Prinz gekommen und habe sie mitgenommen. Eine bittere Geschichte! Da bleibt nur eines: Sammeln zum Krieg. [mehr]

Gemälde von Alexander Andrejewitsch Iwanow, 1824 "“Priamus bittet Achill um die Herausgabe des Leichnams seines Sohnes Hektor”". | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Mythen Krieg um Troja

An der Ilias ist etwas unerhört neu im Vergleich zu dem, was bis dahin geschrieben wurde: Es ist nicht primär die Geschichte des Trojanischen Krieges, sondern der Trojanische Krieg bildet die Kulisse, vor der die Geschichte eines Menschen spielt: die des Achill. [mehr]

Büste des griechischen Dichters "Homer", Achilleion Palast, Gastouri, Insel Korfu | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Mythen Odyssee

Was sagt uns heute mehr zu - die Ilias oder die Odyssee? Ganz klar, es ist die Odyssee. Im Odysseus können wir uns erkennen. Seine Geschichte ist raffiniert aufgebaut, man kann fast sagen, sie ist der erste Roman. [mehr]

Odysseus findet seinen Vater Laertes | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Mythen Bürger Odysseus

Odysseus ist für uns der interessanteste Held der griechischen Mythologie - und das hat seinen Grund: Er steckt nicht, wie andere Helden, tief in der Archaik. Odysseus ist auch ein Bürger, er ist einer von uns - allerdings noch nicht ganz ... [mehr]

Öl auf Leinwand von Angelika Kauffmann, 1786 "“Odysseus und Kirke”". | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Mythen Odysseus' Ende

Als Odysseus und seine Freunde, heftig dezimiert, von den menschenfressenden Riesen wegkommen, landen sie auf der Insel Aiaia bei der Zauberin Kirke. Michael Köhlmeier erzählt, was dort passiert. Es wird noch einmal spannend! [mehr]

Statue des Diomedes | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Mythen Heimkehrer

Wenn Helden aus einem heftigen oder langen Krieg zurückkehren, dann kann es bei der Heimkehr einige Schwierigkeiten geben. Dazu gibt es Geschichten - Michael Köhlmeier erzählt sie. [mehr]