ARD alpha - Campus


6

Duales Studium Papiertechnik zum Bachelor of Engineering

Beim Wort „Papier“ denkt man an Zeitungen, Zeitschriften und Bücher. Papier umgibt uns aber überall im Alltag: Klopapier, Taschentücher, Geldscheine, Müsliverpackung oder Kaffeefilter.

Author: Anetta Orth

Published at: 11-1-2020 8:10 nachm.

Innovative Studiengänge: Duales Studium Papiertechnik zum Bachelor of Engineering

Das dreijährige Duale Studium Papiertechnik in Gernsbach ist ein  ingenieurwissenschaftlicher Studiengang mit viel Mathe, Physik und vor allem Chemie. Die brauchen Papiertechnologen, um Verpackungen immer umweltfreundlicher zu machen, so dass insgesamt weniger Kunststoff verwendet wird. Meist werden neue Papierarten an Schokolade getestet. Sie nimmt nämlich besonders leicht Gerüche und Geschmack, eben vom Papier auf – und das sollte natürlich nicht sein.

"In unserer Firma probieren wir im Moment viel mit Papier aus Gras aus. Und natürlich mit recycelfähigem Papier."

Kristin Kilger

Das Studium findet abwechselnd an der Hochschule mit vielen praktischen Übungen und im Betrieb statt. Alle Studierenden in Gernsbach kommen bereits aus der Praxis und erwerben bei dieser ausbildungsintegrierten Studienform parallel zum Hochschulabschluss den Bachelor of Engineering in Papiertechnik. Während des Studiums stellt man Papier in seinen unterschiedlichen Formen wie Pappe, Karton oder Pappmache her, bringt große Maschinen zum Laufen oder wartet diese. Sogar die Konstruktion von Maschinen und Anlagen wird gelehrt.

"Papiermaschinen zählen zu den größten und teuersten der Welt."

Karim Haikal

Betriebswirtschaft und Projektmanagement stehen ebenfalls auf dem Stundenplan. Der Betrieb zahlt während der Studienwochen in Gernsbach übrigens weiterhin das Gehalt. Deshalb ist 100 Prozent Anwesenheitspflicht. Das Studium gilt als Arbeitszeit.
Am Ende des Dualen Studiums betreuen die Absolventen Produktionen, unterstützen die Forschung oder begleiten den Neubau von Produktionsstandorten.

"Die Jobaussichten für unsere Studierende liegen bei 100 Prozent. Papiertechnologen sind sehr begehrt und verdienen gut."

Prof. Dr.–Ing. Jukka Valkama, Studiengangsleiter Papiertechnik


6