ARD-alpha

alpha-Forum Uri Siegel, Rechtsanwalt und Zeitzeuge des NS-Regimes

Uri Siegel | Bild: BR

Freitag, 27.06.2014
21:00 bis 21:45 Uhr

ARD-alpha
2014

Moderation: Sybille Krafft

Zu Gast: Uri Siegel

Der zwölfjährige Uri Siegel flüchtete mit seiner Familie vor den Nazis nach Palästina. Seit mehr als 60 Jahren lebt der Anwalt wieder in seiner Geburtsstadt München, ein präziser, souveräner und ironischer Zeuge der Zeitgeschichte.

Redaktion: Werner Reuß

Im alpha-Forum kommen Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft, Religion und Kultur in 45 Minuten ausführlich zu Wort.

In hintergründigen Zwiegesprächen entstehen Porträts der Interviewten, in denen genügend Zeit für Details und Nuancen bleibt. Nicht das kurze, mediengerechte Zitat, sondern der Lebensweg des Gesprächspartners mit all seinen Erfolgen und Rückschlägen steht im Mittelpunkt von alpha-Forum.