ARD-alpha

alpha-thema: Glauben, Wissen, Zweifeln alpha-thema Gespräch: Glauben, Wissen, Zweifeln

Mittwoch, 11-5-2022
9:45 nachm. to 10:15 nachm.

  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

ARD alpha
2022

Moderation: Özlem Sarikaya

Seit Jahrzehnten verlieren sowohl die katholische als auch die evangelische Kirche mehrere 100.000 Mitglieder pro Jahr, Tendenz: leicht steigend. Schon bald wird nicht einmal mehr die Hälfte der Deutschen einer der beiden christlichen Kirchen angehören. Bedeutet das, dass die sogenannten christlichen Werte aus unserer Gesellschaft verschwinden, oder hat Glaube gar nicht so viel mit Religiosität oder gar Nächstenliebe zu tun? Haben die Kirchen die Abkehr vom Glauben selbst verschuldet? Özlem Sarikaya sucht Antworten bei ihren kompetenten Gästen: Tilmann Kleinjung leitet beim Bayerischen Rundfunk die Redaktion Religion und Orientierung. Ein Leben ohne Glauben kann er sich für sich selbst schwer vorstellen, ist aber davon überzeugt, dass man auch ohne den Glauben an Gott ein ethisch und moralisch gutes Leben führen kann. Der Religions- und Kultursoziologe Professor Dr. Detlef Pollack sieht eine zunehmende außerkirchliche Religiosität nicht als Konkurrenz zum christlichen Glauben, wünscht sich aber dennoch, dass in Schulen und anderen Bildungseinrichtungen die christliche Tradition unserer Gesellschaft stärker vermittelt wird.

Redaktion: Eva Maria Steimle