ARD-alpha

50 Jahre Mondlandung Space Night Mondlandung

Buzz Aldrin 1969 auf dem Mond neben der Flagge der Vereinigten Staaten von Amerika, aufgenommen von Neil Armstrong. | Bild: NASA

Nacht auf Sonntag, 21.07.2019
00:20 bis 06:58 Uhr

ARD-alpha
1994

Am 21. Juli 1969 um 3:56 Uhr MEZ betrat Neil Armstrong als erster Mensch den Mond, gefolgt von Buzz Aldrin. ARD-alpha überträgt 50 Jahre nach der Mondlandung noch einmal Auszüge aus der Livesendung von 1969 - Teile der moderierten Studiosendung mit den Experten und Erläuterungen und die Bild- und Tonschaltungen in die USA. Besonderheit: Der erste Schritt auf dem Mond wird zur selben Zeit zu sehen sein wie damals.

Redaktion: Andreas Bönte

"Gesättigt von den wunderschönen Bildern fallen die Augen irgendwann ganz von alleine zu. Sie schweben zurück ins Bett und träumen von einem Planeten, den Sie am liebsten erobern würden. Gleich morgen!" So schwärmt die "Süddeutsche Zeitung" von der Space Night - dem Nachtprogramm des BR Fernsehen.

Jetzt gibt's neue Folgen der Kultserie - mit spektakulären HD-Bildern aus dem All und mit Creative-Commons-Musik aus der Web-Community.