ARD-alpha

alpha-Forum Mojib Latif, Klimaforscher, Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel

Mojib Latif (Klimaforscher, Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel). | Bild: Honorarfrei lediglich für Ankündigungen und Veröffentlichungen im Zusammenhang mit obiger BR-Sendung bei Nennung: "Bild: BR". Andere Verwendungen nur nach entsprechender vorheriger schriftlicher Vereinbarung mit dem BR-Bildarchiv, Tel. 089 / 5900 10580, Fax: 089 / 5900 10585, Mail: Pressestelle.Foto@br.de

Dienstag, 30.09.2014
13:00 bis 13:45 Uhr

ARD-alpha
2014

Moderation: Iska Schreglmann

Zu Gast: Mojib Latif

Mojib Latif zählt zu den renommiertesten Klimaforschern Deutschlands. Der Leiter des Forschungsbereichs „Ozeanzirkulation und Klimadynamik“ am Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung in Kiel wirft der internationalen Politik komplettes Versagen vor, wenn es darum geht, den Ausstoß von Treibhausgasen zu reduzieren.

Redaktion: Werner Reuß

Im alpha-Forum kommen Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft, Religion und Kultur in 45 Minuten ausführlich zu Wort.

In hintergründigen Zwiegesprächen entstehen Porträts der Interviewten, in denen genügend Zeit für Details und Nuancen bleibt. Nicht das kurze, mediengerechte Zitat, sondern der Lebensweg des Gesprächspartners mit all seinen Erfolgen und Rückschlägen steht im Mittelpunkt von alpha-Forum.