ARD-alpha

alpha-retro Fußballnacht alpha-retro: Fünf Jahre Bundesliga (1968)

Radi Radenkovic und der berühmte Bobby Moore umarmen sich nach Endspiel. | Bild: BR

Freitag, 24.04.2020
23:55 bis 00:10 Uhr

  • Schwarz-weiß

ARD-alpha
BundesRepublikDeutschland (historisch) 1968

Oskar Klose blickte 1968 zurück auf fünf Jahre Fußballbundesliga und deren Entwicklung. In diesen fünf Jahren waren die bayerischen Vereine extrem erfolgreich gewesen. Der TSV 1860 München, der 1. FC Nürnberg und der FC Bayern sind in diesen fünf Jahren Deutscher Meister, Vizemeister, Pokalsieger und Europapokalsieger geworden. Es gibt u.a. ein Interview mit Wilhelm Neudecker, dem damaligen Präsidenten des FC Bayern, der darüber klagt, dass die Erfolge des FC Bayern den Verein sehr viel Geld an Prämien für die Spieler gekostet hätten - fast schon zu viel. Für die anderen Vereine ist der FC Bayern "eine Bereicherung" in der Bundesliga. Wer an modischen Accessoires interessiert ist, achte z. B. auf die Brille von Willi O. Hoffmann, dem damaligen Schatzmeister des FC Bayern (später genannt „Champagner-Willi“), der ebenfalls interviewt wird.

Redaktion: Martin Posselt