BR Fernsehen - Wir in Bayern


22

Sommerparty Zitronenlimonade-Rezept und Gläser markieren

Ein kinderleichtes und köstliches Limonadenrezept zeigt uns Christiane Klimsa. Obendrein hat sie noch einen Spitzentipp, wie Sie Ihre Gäste die Gläser markieren und gleichzeitig lästige Insekten davon fernhalten können.

Stand: 29.08.2017 | Archiv

Rezept für 0,7 l Sirup

Zitronenlimonade

  • 5 Bio-Zitronen
  • 125 g Zucker
  • ein Zweig frische Pfefferminze
  • 125 ml Wasser
  • Mineralwasser, um aus dem Zitronen-Sirup eine Zitronenlimonade zu machen
  • Glasflasche mit Bügel oder Schraubverschluss

Zubereitung
Glasflasche gründlich mit kochend heißem Wasser ausspülen und auf sauberem Küchentuch gut abtropfen lassen. Zitronen auspressen, den Saft mit Zucker, Pfefferminze und 125 Milliliter Wasser in einen Topf geben, erhitzen und etwa 5 Minuten kochen lassen. Pfefferminzzweig entfernen, noch heiß in die Flasche füllen und fest verschließen.
Zitronenlimonade mischen: Für eine erfrischende Zitronenlimonade Sirup etwa im Verhältnis 1:10 mit Mineralwasser auffüllen und nach Belieben mit frischen Zitronenscheiben und Eiswürfeln servieren.

Tipp:

Damit lästige Insekten nicht in Ihrer Limonade baden, nehmen Sie einen Strohhalm, stechen ihn durch ein Papierförmchen für Muffins und benutzen das ganze als Deckel für die Limonadengläser. So lassen sich auch ganz leicht die Gläser für Ihre Gäste markieren - jeder bekommt eine andere Papierform oder schreibt seinen Namen darauf.


22