BR Fernsehen - Welt der Tiere


1

Welt der Tiere Die Affen mit den Mandelaugen

Im dichten Urwald des Cuc Phuong Nationalparks im Norden Vietnams lassen sich noch die seltenen Exemplare der Kleideraffen aufspüren. Ihr mehrfarbiges Fell, die Blicke und die Bewegungen machen Kleideraffen zu einem faszinierenden Sonderfall unter den Primaten.

Von: Eberhard Meyer

Stand: 19.08.2018

Kleideraffe | Bild: BR/Eberhard Meyer

Gelassen und anmutig schaut Richard hinüber in den dichten Urwald des Cuc Phuong Nationalparks im Norden Vietnams. Auch wenn vieles an ihm fast menschlich wirkt - er ist ein sogenannter Kleideraffe. Das mehrfarbige Fell, die Blicke und die Bewegungen machen Kleideraffen zu einem faszinierenden Sonderfall unter den Primaten.

Schön und selten

Die schönen Tiere bekommt ein Mensch allerdings nicht oft zu sehen, denn sie sind extrem selten. Verständlich, dass sich der Artenschützer Tilo Nadler sofort auf die Reise macht, als er den Hinweis bekommt, im Süden des Landes seien unerwartet Kleideraffen aufgetaucht.

Foto-Impressionen:

Rettung für die seltenen Affen

Im Cuc Phuong Nationalpark, im Norden Vietnams, hat der Artenschützer Tilo Nadler eine Rettungsstation gebaut. Seltenste Primaten, wie der Rotschenklige Kleideraffe sind hier zu bewundern.

Sendehinweis

"Die Affen mit den Mandelaugen" sehen Sie am Samstag, 01.09.2018 um 10.00 Uhr in "Welt der Tiere" im BR Fernsehen.


1