BR Fernsehen - Welt der Tiere


0

Welt der Tiere Affen auf dem Schulweg

Auf Maratua, einer kleinen indonesischen Insel vor der Ostküste Borneos, kommt es immer wieder zu Angst einflößenden Begegnungen der Kinder mit den bedrohlich blickenden und auch schon einmal zähnefletschenden Affen. Filmautor Eberhard Meyer war mit dem deutschen Biologen Thomas Ziegler vor Ort.

Von: Eberhard Meyer

Stand: 07.09.2018

Affen auf dem Schulweg | Bild: BR

Die Morgenstunden gehören zu den schönsten auf Maratua, der kleinen indonesischen Insel vor der Ostküste Borneos - wären da nicht die Angst einflößenden Begegnungen der Kinder mit den bedrohlich blickenden und auch schon einmal zähnefletschenden Affen.

"Problem-Affen"

Kinder auf dem Schulweg

Auch bei den Erwachsenen werden sie immer unbeliebter. Zwar sind die Bewohner Maratuas schon immer Fischer und haben nichts mit der Jagd im Sinn, aber seitdem ihre Anpflanzungen den Affen immer mehr Wald wegnehmen, vergreifen sich die Tiere zunehmend an Feldfrüchten und Kokosnüssen.

Ungewisse Zukunft

Wie lange kann das noch gut gehen? Und was passiert, wenn sich herausstellt, dass diese Affen womöglich zu einer neuen Unterart des Javaneraffen gehören und unter Schutz gestellt werden müssen? 

Was tut sich auf der Insel?

Thomas Ziegler

Thomas Ziegler, ein deutscher Biologe, ist dabei, sich auf der Insel umzuschauen, Filmautor Eberhard Meyer hat ihn mit einem Filmteam begleitet..

Sendehinweis

"Affen auf dem Schulweg" sehen Sie am Samstag, 15.09.2018 um 09.30 Uhr in "Welt der Tiere" im BR Fernsehen.


0