BR Fernsehen - Unter unserem Himmel


25

Unter unserem Himmel Sommer im Gäuboden

Die Gäuboden-Bauern können heute von der Landwirtschaft allein kaum mehr leben und so haben viele sich ein zweites Standbein aufgebaut. Alexander Samsonow hat Bauern auf ihren Höfen besucht.

Stand: 08.08.2014 | Archiv

Sommer im Gäuboden  | Bild: BR

Der Gäuboden, die weite fruchtbare Ebene zwischen Plattling, Straubing und Regensburg, südlich der Donau und des Bayerischen Waldes ist die Kornkammer Altbayerns. Anfang August wird der Weizen eingebracht. Beim Getreidehändler wird er gewogen, gereinigt und gelagert. Die sprichwörtlich reichen Gäuboden-Bauern können heute von der Landwirtschaft allein kaum mehr leben, trotz großer Flächen. So haben sie damit begonnen, Nudeln herzustellen, Computer zu verkaufen und in Hofläden oder auf Märkten ihre Produkte zu vertreiben.

Sendungsinfo

Autor: Alexander Samsonow
Erstausstrahlung: August 2010

Niederbayern ist auch das größte Gurkenanbaugebiet Europas. Im Sommer werden sie mit den charakteristischen Gurkenfliegern geerntet. Wir haben einige Bauern auf ihren Höfen besucht, auch eine kleine private Brauerei und einen experimentierfreudigen Koch in seiner Dorfwirtschaft.

Hofladen Egeler

Wolferkofen 12
94363 Oberschneiding
Telefon: 09426 / 2946
Email: info@hof-egeler.de

Öffnungszeiten
MO - DO: 8.00 bis 12.00 Uhr
Freitag: 8.00 bis 18.00 Uhr

Brauerei Meyringer


Regensburger Str. 5
93098 Moosham
Telefon: 09406 / 1047
Telefax: 09406 / 959 153
Email: info@brauerei-meyringer.de




Gasthof zum Goldenen Krug


Brunnenstr. 6
93098 Sengkofen bei Mintraching
Telefon: 09406 / 2933
Telefax: 09406 / 283 552
Email: info@zum-goldenen-krug.de



25