BR Fernsehen - Unter unserem Himmel


43

Der Ökobräu im Altmühltal Wo Dinkel und Emmer zu Bier werden

Das kleine Riedenburger Brauhaus im Altmühltal ist ein Familienunternehmen in der vierten Generation. Seit den neunziger Jahren brauen die Kriegers ökologisches Bier, das nicht nur schmeckt, sondern in allen Bereichen nachhaltig produziert wird.

Stand: 01.09.2016 | Archiv

Film von Bertram Verhaag

„Öko schmeckt net“, mit diesen Vorurteilen musste sich eine der ersten Ökobrauereien Deutschlands herumschlagen. Pikanterweise erst, nachdem auf den Flaschen das stand, was schon seit langem drin war: Bier aus ökologisch angebautem Hopfen und Getreide, handwerklich und in bester Qualität hergestellt.

Schon seit vier Generationen sind die Kriegers Inhaber der Riedenburger Brauerei im malerisch gelegenen Altmühltal.

Und so hofft Michael Krieger, dass auch seine Bierspezialitäten aus alten Getreidesorten wie Emmer, Dinkel und Einkorn sich verkaufen und das Familienunternehmen weiter bestehen lassen. Immerhin, das ungefilterte Bier aus den eiweißreichen Getreidesorten schmeckt nicht nur, sondern trägt auch noch zu einer gesunden Umwelt bei.

Riedenburger Brauhaus

Michael Krieger
Hammerweg 5
93339 Riedenburg
Telefon: 09442/ 99 160
Email: info@riedenburger.de


43