BR Fernsehen - Sedwitz

Sedwitz

Rückblick

Ralle Pietsch (Thorsten Merten) kommt am Ende des Tunnels in einer Kapelle auf dem Gebiet der BRD raus. | Bild: BR/Günther Reisp 07.08. | 20:15 Uhr ARD alpha zur Sendung Sedwitz Folge 1: Trafo 257

Für DDR-Grenzoffizier Ralle Pietzsch öffnet sich überraschend die Tür zu einem geheimen Tunnel in den Westen. Um seinem Sohn einen Zauberwürfel zu besorgen, macht er sich auf den Weg. Sein Ausflug endet jäh im Auto des BGS-Beamten Hubsi. [mehr]


Schnaider (Matthias Jentsch) erstattet Bericht. | Bild: BR/Günther Reisp 07.08. | 20:45 Uhr ARD alpha zur Sendung Sedwitz Folge 2: Zauberwürfel

Ralle hat Glück, der BGS-Beamte Hubsi geht nicht weiter auf seine Herkunft aus dem Osten ein. Stattdessen fährt er ihn zu einer Schule in Coburg. Ralle hofft, dort einen Zauberwürfel für seinen Sohn zu bekommen. [mehr]


Von links: Ralle Pietzsch (Thorsten Merten) und Bruno Patzelt (Matthias Eggersdörfer messen sich am Schießstand des Dorffestes. | Bild: BR/Günther Reisp 07.08. | 21:15 Uhr ARD alpha zur Sendung Sedwitz Folge 3: Echtgeld

Ralle erfährt von Sigge Wetzel, dass man für Antiquitäten im Westen ordentlich Geld kassiert. Beim Versuch, ein altes Spinnrad zu organisieren, um es im Westen zu Geld zu machen, wird er von Schnaider und Stordel überrascht. [mehr]


Sedwitz - Der Mond ist aufgegangen (Folge 4): Von links: Schnaider (Matthias Jentsch), Stordel (Kevin Wilke) und Ralle Pietzsch (Thorsten Merten) beschließen einen neuen Ost-West-Handel.  | Bild: BR/Günther Reisp 14.08. | 20:15 Uhr ARD alpha zur Sendung Sedwitz Folge 4: Der Mond ist aufgegangen

Sehnsüchtig wartet Stordel täglich auf einen Brief seiner Freundin Anja. Nach ihrer Ausreise arbeitet sie in einem Krankenhaus in Hof. Beim nächsten Ausflug mit Ralle in den Westen setzt er sich ab, um Anja zur Rede zu stellen. [mehr]


Sedwitz - Kaiserwalzer (Folge 5): Von links: Stordel (Kevin Wilke), Schnaider (Matthias Jentsch) und Ralle (Thorsten Merten) überlegen wie sie die Grenzanlagen überwinden könnten, um wieder in die DDR zu kommen.   | Bild: BR/Günther Reisp 14.08. | 20:45 Uhr ARD alpha zur Sendung Sedwitz Folge 5: Kaiserwalzer

Vor dem Tunneleingang steht ein Bagger und damit ist der Rückweg in den Osten versperrt. Nur mithilfe einer List können Ralle, Schnaider und Stordel den Grenzzaun überwinden ... doch Unteroffizier Möckl erwischt sie in flagranti. [mehr]


Sedwitz - Trick 17 (Folge 6): Von links: Die NVAler Stordel (Kevin Wilke), Schnaider (Matthias Jentsch), Ralle (Thorsten Merten), Möckl (Stephan Trudel) und Brückner (Thomas Mandl) wollen mit den Antiquitäten aus dem Osten ein gutes Geschäft machen.   | Bild: BR/Günther Reisp 14.08. | 21:15 Uhr ARD alpha zur Sendung Sedwitz Folge 6: Trick Siebzehn

Um seiner Frau Kerstin in ihrer prekären Lage zu helfen, will Ralle die Bauernschränke aus Sigge Wetzels Scheune im Westen zu Geld machen, doch die Scheune ist versiegelt. Da hilft nur Trick Siebzehn. [mehr]