BR Fernsehen - natur exclusiv

Natur und Tiere

natur exclusiv Natur und Tiere

natur exclusiv sehen Sie wieder ab 18.02.2018, jeweils sonntags um 14.25 Uhr (Wiederholung am folgenden Montag um 10.25 Uhr)

Natur- und Tierformate erhalten künftig mehr Gewicht im BR Fernsehen und laufen sowohl auf dem prominenten Sendeplatz "Bayern erleben" montags um 21.00 Uhr, als auch sonntags um 14.30 Uhr, sowie auf ausgewiesenen Premiumplätzen an Feiertagen.

Zudem erhalten die Natur- und Tierformate im BR Fernsehen mehr Sendezeit – jeden Samstag 60 Minuten (zwischen 16.15 und 17.15 Uhr). Hier laufen seit 13. Januar das neue Tiermagazin „Frei Schnauze“ und im Anschluss daran die neue Staffel der Zoo-Doku "Nashorn, Zebra & Co".

Vergangene Sendungen

Laufvögel: Kiwi | Bild: WDR/BR/Angelika Sigl zum Artikel natur exclusiv Erfolgreich ohne abzuheben? - Wenn Vögel zu Fuß gehen

Ob Hindernisse, Nester oder Futterplätze - Fliegen ist die Lebensversicherung der Vögel. Doch über 40 Arten sind zum Laufen zurückgekehrt. Was bringt Vögel dazu, die Lizenz zum Fliegen zurückzugeben? [mehr]


Naturwunder der Alpen | Bild: BR zum Artikel natur exclusiv Das Engadin - Naturwunder der Alpen

Das Engadin in den Schweizer Alpen entlang des Inns ist geprägt von Wasser, Eis und Felsen. Mit dem 1914 gegründeten Nationalpark sollte die Zukunft von Luchs, Bartgeier und Co. gesichert werden, doch der Schutz allein reicht leider nicht aus. [mehr]