BR Fernsehen - natur exclusiv

Natur und Tiere

natur exclusiv Natur und Tiere

natur exclusiv sehen Sie wieder ab 18.02.2018, jeweils sonntags um 14.25 Uhr (Wiederholung am folgenden Montag um 10.25 Uhr)

Natur- und Tierformate erhalten künftig mehr Gewicht im BR Fernsehen und laufen sowohl auf dem prominenten Sendeplatz "Bayern erleben" montags um 21.00 Uhr, als auch sonntags um 14.30 Uhr, sowie auf ausgewiesenen Premiumplätzen an Feiertagen.

Zudem erhalten die Natur- und Tierformate im BR Fernsehen mehr Sendezeit – jeden Samstag 60 Minuten (zwischen 16.15 und 17.15 Uhr). Hier laufen seit 13. Januar das neue Tiermagazin „Frei Schnauze“ und im Anschluss daran die neue Staffel der Zoo-Doku "Nashorn, Zebra & Co".

Vergangene Sendungen

Spaniens wilder Norden - Bär in der Kordillere | Bild: BR/Bernhard Rübe zum Artikel natur exclusiv Spaniens wilder Norden - Im Reich der Bären und Wölfe

Die nordspanischen Provinzen Kantabrien, Asturien und Galizien sind kühl und feucht, aber grün und wild. Für Kantabrische Bären und Iberische Wölfe ist es der einzig verbliebene große Rückzugsort im westlichen Europa. [mehr]


Wilde Slowakei: Wiedehopf | Bild: BR/THK nautilusfilm zum Artikel natur exclusiv Wilde Slowakei

Die Slowakei liegt im Herzen Europas. Welche Naturschätze das kleine Land birgt, wie spektakulär die Natur ist, und welche Besonderheiten es in der Tier- und Pflanzenwelt gibt, davon berichtet Jan Haft im Film "Wilde Slowakei". [mehr]


Alpendohle  | Bild: BR/Michael Ackermann zum Artikel natur exclusiv Die klugen Schwarzen - Rabenvögel

Sie sind ausgesprochen intelligent. Rabenvögel werden wegen ihrer enormen Intelligenz auch als "fliegende Schimpansen" bezeichnet. Doch bei den meisten Menschen haben Rabenvögel einen schlechten Ruf. [mehr]


Wolf in den Dolomiten | Bild: NDR/NDR/NDR Naturfilm/doclights/Kurt Mayer Film zum Artikel natur exclusiv Dolomiten - Im Garten der Helden

Das Filmteam hat die Dolomiten mehr als ein Jahr lang bereist und zeigt in seiner Dokumentation eine Wildnis im Aufbruch. Abseits touristischer Pfade hat das Weltnaturerbe Dolomiten viele unbekannte Überraschungen zu bieten. [mehr]


Wiesenweihe | Bild: BR/TEXT + BILD Medienproduktion GmbH & Co. KG/Dietmar Nill zum Artikel natur exclusiv Artisten im Wind - Milane und Weihen

Adler, Falke oder Habicht sind vertraute Namen. Die typischen Jäger über Feld und Wiese aber sind andere. Es sind die Milane und die Leichtgewichte unter den Greifvögeln, die Weihen. [mehr]


Die Isar im Herbst | Bild: BR/Jürgen Eichinger zum Artikel natur exclusiv Die Isar - Der letzte Wildfluss

Die aufwendige Dokumentation zeigt, welche abwechslungsreichen und zum Teil sehr selten gewordenen Lebensräume die Isar auf ihren ersten 60 Kilometern durchfließt, und warum sie als letzter großer Wildfluss Deutschlands gilt. [mehr]


Lebensraum Kalkalpen: Raufußkauz  | Bild: BR/Rita Schlamberger zum Artikel natur exclusiv Zurück zum Urwald - Nationalpark Kalkalpen

"Zurück zum Urwald" heißt hin zu einem hochkomplexen biologischen System. Der Organismus Wald offenbart erst bei genauerem Hinsehen seine Geheimnisse. [mehr]