BR Fernsehen - Landfrauenküche


436

Nachspeise Manuela Thalhammer Sommerliches Törtchen auf Fruchtspiegel

Stand: 27.08.2018

Sommerliches Törtchen auf Fruchtspiegel | Bild: BR/megaherz gmbh/Andreas Maluche

Für 6 Törtchen

Für den Biskuit

  • 40 g Mehl
  • 40 g Zucker
  • 40 g Biskuit-Fein (Backregal)
  • 2 Eier

Für die Füllung

  • 1 Dose Fruchtcocktail (250 g Abtropfgewicht)
  • 2 Päckchen roter Tortenguss
  • 480 ml Maracujasaft
  • 200 g Sahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 1 Packung aranca-Joghurt-Dessert
  • 150 g Naturjoghurt

Für die Verzierung

  • 1 Dose Pfirsiche (250 g Abtropfgewicht)
  • brauner Zucker
  • 1 Nektarine Minze- oder Zitronenmelisseblätter
  • 50 g Schokoguss
  • 6 Kapstachelbeeren

Am Vortag für den Biskuit den Backofen auf 180 °C vorheizen. Mehl, Zucker, Biskuit-Fein, die Eier und 40 ml Wasser in einer Schüssel mit den Quirlen des Handrührgeräts oder in der Küchenmaschine 8 Minuten kräftig aufschlagen. Sechs Dessertringe (mit 7 1/2 cm Durchmesser) auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und den Teig einfüllen. Im Ofen auf der mittleren Schiene etwa 20 Minuten goldgelb backen. In den Ringen auskühlen lassen.

Für die Füllung den Fruchtcocktail abgießen, die Früchte in kleine Würfel schneiden und auf den ausgekühlten Biskuitböden verteilen. Den Tortenguss nach Packungsanweisung mit dem Maracujasaft in einem Topf aufkochen und über die Früchte gießen. Die Törtchen kühl stellen, bis der Guss fest geworden ist. Die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen und gleichmäßig auf den Tortenguss streichen.

Das aranca-Joghurt-Dessert in einer Schüssel mit 200 ml kaltem Wasser mit den Quirlen des Handrührgeräts oder in der Küchenmaschine 3 Minuten aufschlagen. Den Joghurt unterrühren und die Mischung auf der Sahneschicht verteilen. Die Törtchen zugedeckt über Nacht kühl stellen.

Am nächsten Tag die Törtchen vorsichtig aus den Ringen lösen. Die Pfirsiche aus der Dose mit dem Stabmixer pürieren und mit etwas braunem Zucker süßen. Das Püree als Spiegel auf die Teller gießen und die Törtchen daneben anrichten. Die Nektarine waschen, entkernen und in dünne Spalten schneiden. Die Kräuterblätter waschen und trocken tupfen. Den Schokoguss nach Packungsanweisung schmelzen. Die Törtchen mit Nektarinenspalten, Kräuterblättchen, einigen Linien Schokoguss und je 1 Kapstachelbeere verzieren.


436