BR Fernsehen - freizeit


7

Von Fischen und Flüssen Lachsfischen in Irland (1/2)

Europas spektakulärste Küstenstraße, 40 Farben Grün, die wahrscheinlich längste Whiskey-Tradition der Welt: Es gibt viele Gründe für einen Urlaub in Irland. Für den Schmidt Max aber kommt noch ein gewichtiger dazu...

Stand: 19.04.2020 | Archiv

Lachsfischen in Irland

In Irland kann jeder – anders als in Deutschland – eine Lizenz kaufen und in einem der Flüsse und Seen oder an der Küste sein Glück versuchen. Im Frühjahr nämlich beginnt der beschwerliche Zug der Lachse zurück an ihren Geburtsort: vom Meer wandern sie wieder in den Oberlauf der Flüsse wie den Moy, am Ridge Pool in Ballina müssen sie alle vorbei. Und so steht der Max mit Wathose und Rute im River Moy und versucht sein Glück auf atlantischen Lachs...

Ein Spruch für (fast) jeden Angler

Hemingway

"Das interessanteste Geschöpf der Zoologie ist der Fisch. Er wächst noch, wenn er längst verspeist ist. Wenigstens in den Augen der Angler."

Ernest Hemingway, US-Literaturnobelpreisträger

Steinbeck

"Wer angelt, ist vor Problemen sicher, er bewahrt Abstand zu den Sorgen und dem Druck seines eigenen Lebens und dem anderer. Das Wohlgefühl, das diese Tätigkeit verschafft, ist tröstlich für einen Mann und macht ihn zum Herren seiner Seele. Er ist allein mit sich in Frieden und Würde."

John Steinbeck, amerikanischer Nobelpreisträger

Thoreau

"Many men go fishing all of their lives without knowing that it is not the fish they are after-"

Henry David Thoreau, amerikanischer Autor

Wright

"There is a fine line between fishing an just standing on the shore like an idiot...
But standing around looking like an idiot is typically how I catch most of my fish..."

Steven Wright, US-Komiker

40 Farben Grün

In Irland wächst das Gras 12 Monate in Jahr: Die Winter sind mild, die Sommer auch. Und dazwischen liegen irgendwie Frühling und Herbst. Sommer, sagen Spötter, erkennt man daran, das die Iren Rasen mähen...

Lizenzen und Quartiere

Auf seiner Reise durch Irland war der Max in verschiedene Unterkünften: vom Vier-Sterne-Hotel bis zum Bed&Breakfast

Mount Falcon
bietet Lachsanglern spezielle Angebote wie das "3 River’s Fly Fishing Package" , d.h. hier haben Fliegenfischer die Möglichkeit über 3 Tage verteilt exklusiv an verschiedenen Flüssen und Seen zu angeln. Ausrüstung und Watbekleidung wird gestellt. Die Saison geht von Februar bis September, ab Juli ist der Aufstieg der Grilse-Lachse in vollem Gange.
www.mountfalcon.com

Ennisdrum House
ist ein Bed&Breakfast in Bangor Erris im äußeren Nordwesten der Insel. Von hier aus erreichen Angler eine Vielzahl von verschiedenen Lachsflüssen und Meerforellen-Seen wie zum Beispiel den Owenmore River oder den Carrowmore Lake.
00353 97 83039

Weitere Auskünfte und Lizenzen erhalten Sie bei der irischen Fischereibehörde in Ballina:
Markus Müller
Fisheries Information Manager
00353 87 273 3763
markus.muller@fisheriesireland.ie


7