BR Fernsehen - freizeit


2

Wandertagebuch Unterwegs von den Alpen an die Adria

Stand: 23.05.2018

  • 25. Juli 2017 13:48 Uhr

    Dienstag

    Los geht's!

    Vom ewigen Schnee ins ewige Blau, vom Gletschereis zum Schokoeis - dazwischen liegen 750 Kilometer auf dem Alpe-Adria-Trail. Der führt in 43 Etappen durch 3 Länder: vom majestätischen Großglockner über die Nockberge nach Slowenien, dann an der wilden Soca entlang nach Italien ins Friaul bis nach Muggia am Mittelmeer. Der Schmidt Max macht sich auf den Weg...

  • 25. Juli 2017 15:00 Uhr

    Dienstag

    ...natürlich nicht alleine.
    Begleitet wird er von Dietmar Rossmann. Der leitet den Biosphärenpark Nockberge und ist einer der Initiatoren des Alpe Adria Trial. Ausgesucht haben die beiden für Sie die schönsten der 43 Etappen des Genuss-Wanderweges...

  • 26. Juli 2017 11:24 Uhr

    Mittwoch

    Alles Porsche

    Eine dieser besonderen Etappen ist die, die in die Künstlerstadt Gmünd führt...und zum größten privaten Porsche-Museum der Welt. In den frühen Nachkriegsjahren tüftelte Ferdinand Porsche in Gmünd an einem Sportwagen, 1948 rollte mit dem 356 der erste "Porsche" vom Band. Nebem dem 356 stehen in der Sammlung von Helmut Pfeifhofer unter anderen ein schwimmfähiger Porsche-Jagdwagen und der erste und einzige Polizei-Porsche 911.

  • 27. Juli 2017 10:15 Uhr

    Donnerstag

    Auf in die Nockberge

    Nach den steilen Gipfeln des Nationalparks Hohe Tauern erwarten den Schmidt Max jetzt die sanften Kuppen des Biosphärenparks Nockberge. Allein fünf Etappen des Alpe Adria Trail verlaufen in diesem wunderbaren Gebiet. Bis zum Meer und einem Gelato ist es aber noch ein ganzes Stück...

  • 28. Juli 2017 9:15 Uhr

    Freitag

    Grenzgänger

    Über die Baumgartnerhöhe hoch über dem Faaker See geht es über die österreichisch-slowenische Grenze. An der Südseite der Karawanken wandert der Max hinunter ins lebhafte Städtchen Kranjska Gora, Zentrum des slowenischen Skisports...

  • 29. Juli 2017 10:45 Uhr

    Samstag

    Über den Pass

    Von Kranjska Gora aus wandert der Max über Almen und durch Wälder, vorbei an der russischen Kapelle und dem Felsenbild des "Heidnischen Mädchens", am Schluss auf einem schmalen Pfad hinauf auf den Vrsic-Pass...

  • 30. Juli 2017 10:57 Uhr

    Sonntag

    Im Reich der Soca

    Manche nennen sie den schönsten Fluss Europas. Auf jeden Fall ist die Soca Wegweiser und Sehenswürdigkeit im Triglav-Nationalpark. Wer nicht wandern will, kann sie auch beim Rafting erleben. Unter dem Boka-Wasserfall beginnt eine der schönste Rafting-Strecken, die bis ins Dorf Trnovo führt.

  • 31. Juli 2017 12:20 Uhr

    Montag

    Grenzgang 2

    Jetzt geht es zum zweiten Mal über die Grenze - über den Kolovrat, die natürliche Grenze zwischen dem Soca-Tal auf slowenischer und dem Friaul auf italienischer Seite. Bis zum Gipfel des Kolovrat verläuft der Alpe-Adria-Trail quer durch die Schützengräben der Isonzoschlachten zwischen Italien und Österreich-Ungarn im ersten Weltkrieg.

  • 2. August 2017 11:29 Uhr

    Mittwoch

    Benvenuto!

    Grad noch Gletscher - und jetzt Weinberge. Nach Österreich und Slowenien führt der Alpe Adria Trail den Schmidt Max nach Italien. Ins Friaul, eines der besten Gebiete für Weißwein in Italien...

  • 4. August 2017 13:00 Uhr

    Freitag

    Endlich am Ziel

    Italien, Adria, das Meer. Endlich geschafft. Wer den ganzen Alpe Adria Trail gewandert ist, hat jetzt 750 Kilometer in den Beinen und 23.000 Höhenmeter Aufstieg. Und sich ein gelato verdient - wie der Max...

  • 4. August 2017 14:00 Uhr

    Freitag

    Badehose statt Bergschuhe

    Gletscher und schroffe Felsen, die sanften Hügel der Nockberge, Seen und Flusstäler...und endlich das Meer. Nach 750 Kilometern tauschen Max und Dietmar gerne Bergschuhe gegen Badehose...


2