BR Fernsehen - Aufgegabelt


26

Aufgegabelt von Alexander Herrmann Mozzarella orientalisch

Hier finden Sie das Rezept "Mozzarella orientalisch" aus der Sendung "Aufgegabelt von Alexander Herrmann.

Published at: 26-5-2024

Mozzarella mal anders - als orientalische Variante von Alexander Herrmann aus Folge 7 von "Aufgegabelt von Alexander Herrmann" vom 23.06.2024. | Bild: BR / Frank Johne

Mozzarella orientalisch

Rezept für 4 Personen

Zutaten:

  • 4 Stk. Nodini-Mozzarella (Mozzarella-Knoten)
  • 200 g Himbeeren
  • 1 Stk. Aubergine
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 1/2 Bund Minze
  • 1 Stk. Limette
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 4 Zweige Thymian
  • 250 ml Buttermilch
  • 1 TL Xanthan
  • 100 ml Olivenöl
  • 1 EL Raz el Hanout
  • Chili Flakes
  • Cayenne
  • Meersalz (Fleur de Sel)

Zubereitung:

  1. Nodini nebeneinander in eine Schüssel oder auf einen tiefen Teller legen, mit Chili Flakes, Limettenabrieb und etwas Meersalz würzen, mit einem großen Schuss Olivenöl marinieren und am besten für eine halbe Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen.
  2. Knoblauch schälen und fein hacken. Die Thymianblättchen grob von den Zweigen zupfen und ebenfalls hacken. Beides in einer Schüssel mischen, das Raz el Hanout zugeben und einen großen Schuss Olivenöl einrühren.
  3. Die Aubergine in 4 gut daumendicke Scheiben schneiden, von beiden Seiten mit einer Prise Salz würzen, 5 Minuten ziehen lassen und die austretende Feuchtigkeit mit Küchenkrepp abtupfen. Anschließend gleichmäßig mit Olivenöl beträufeln und in einer beschichteten Pfanne auf dem Herd kräftig anbraten. Wenn die Auberginenscheiben von beiden Seiten hellbraun geröstet sind, das Gewürzöl zugeben, alles gut durchschwenken, den Herd ausschalten und die Aubergine in der Resthitze noch etwas ziehen lassen.
  4. Himbeeren, Buttermilch und je eine Prise Salz und Cayennepfeffer in einen Mixbecher füllen und mit einem Pürierstab mixen, und durch ein feines Sieb gießen.
  5. Basilikum- und Minzblätter von den Zweigen zupfen, in einen großen Mörser füllen, eine Prise grobes Meersalz zugeben und fein verreiben. Einen Schuss Olivenöl zugeben und weiter im Mörser pesto-ähnlich verreiben.
  6. Die gegrillte Aubergine mittig in einem tiefen Teller anrichten, die Himbeerbuttermilch außen herum angießen, mit dem grünen Kräuteröl beträufeln und einen Nodini auf die Aubergine legen.

26