BR Fernsehen

Rettungsdienste vor dem Aus? | Zusage für Leopard-Panzer | Missbrauchsprozess der katholischen Kirche Kontrovers Rettungsdienste vor dem Aus? | Zusage für Leopard-Panzer | Missbrauchsprozess der katholischen Kirche

Mittwoch, 25-1-2023
9:15 nachm. to 9:45 nachm.

  • Als Podcast verfügbar
  • Untertitel
  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
2023

Moderation: Ursula Heller

Die Themen der Sendung:

Krieg in der Ukraine: Jetzt doch - Deutschland sendet Leopard-Panzer
Deutschland will der Ukraine 14 Panzer des Typs „Leopard 2“ übergeben. Auch andere Staaten wollen Panzer liefern. Die Reaktionen auf die Ankündigung im politischen Berlin sind genauso divers wie die Stimmung in der Bevölkerung. Was bedeutet die Zusage für Deutschland?

Kontrovers-Interview mit Stephan Bierling, Politikwissenschaftler: "Wir können liefern, was immer wir wollen"
Völkerrechtlich sind die zugesagten Panzerlieferungen Deutschlands unproblematisch, analysiert Stephan Bierling, Politikwissenschaftler für Internationale Politik an der Universität Regensburg im Kontrovers-Interview. Doch wo soll die Unterstützung Deutschlands aufhören? Moralisch und politisch erst mit der Niederlage Russlands, findet Bierling.

Notfallversorgung: Rettungsdienste vor dem Aus?
Rettungsdienste geraten wegen Inflation und Energiekosten unter Druck. Außerdem wird Personal knapp – auch in Notaufnahmen. Die Folge mancherorts sind längere Wartezeiten in der Notfallversorgung. Krankenkassen und Politik sind gefragt, aber auch ein Umdenken bei Patienten ...

Kontrovers-Interview mit Klaus Holetschek, Gesundheitsminister, CSU: "Unser Gesundheitssystem ist auf Kante genäht"
Im Kontrovers-Interview macht Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU) klar: Er will Rettungssanitätern mehr Verantwortung zutrauen, um die Notfallmedizin zu entlasten.

Missbrauchsprozess: Katholische Kirche im Zwiespalt
Wie geht die katholische Kirche mit Schadenersatzklagen von Missbrauchs-Opfern um? Die Frage will das Bistum München-Freising in dieser Woche für sich klären. Hintergrund ist, dass ein Opfer wegen verjährter Taten vor Gericht zieht. "Kontrovers" und das Recherchenetzwerk CORRECTIV mit exklusiven Einblicken im Vorfeld des Prozesses.

Krieg in der Ukraine: Jetzt doch - Deutschland sendet Leopard-Panzer

Kontrovers-Interview mit Stephan Bierling, Politikwissenschaftler: "Wir können liefern, was immer wir wollen"

Notfallversorgung: Rettungsdienste vor dem Aus?

Kontrovers-Interview mit Klaus Holetschek, Gesundheitsminister, CSU: "Unser Gesundheitssystem ist auf Kante genäht"

Missbrauchsprozess: Katholische Kirche im Zwiespalt

Redaktion: Birgit Kappel

Kontrovers: Hintergründe und Analysen zu aktuellen Entwicklungen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Immer mittwochs um 21.15 Uhr im BR Fernsehen.

Kontrovers geht den Dingen auf den Grund, neugierig und mit sorgfältiger Recherche. Das Redaktions-Team unter Leitung von Birgit Kappel liefert Hintergründe und Analysen zu aktuellen Entwicklungen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.