BR Fernsehen

Gesundheit!

Dienstag, 24.11.2020
19:00 bis 19:30 Uhr

  • Untertitel
  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
2020

Die Themen der Sendung:

Corona Warn-App: Was taugt sie wirklich?
Die zweite Corona-Welle hat Deutschland und die Welt mit unverminderter Wucht getroffen. Eines der Instrumente, das zu verhindern, ist die Corona Warn-App. Doch hält die App auch das, was man sich von ihr versprochen hat? Woran hapert es und was ist sie im Stande zu leisten? "Gesundheit!" stellt die Corona Warn-App auf den Prüfstand und stellt neue Ansätze vor.

Radon: die unsichtbare Gefahr aus dem Untergrund
Ohne Corona würde Radon vielleicht mehr Aufmerksamkeit bekommen, Aufmerksamkeit, die es dringend bräuchte. Denn das Edelgas Radon, das aus dem Boden ausdampft und in Häuser eindringt, gilt – nach dem Rauchen - als zweithäufigste Ursache für Lungenkrebs. Wie kann man sich schützen?

Sturzgefahr: Was hilft!
Winterzeit ist Sturzzeit; aber auch in den restlichen drei Jahreszeiten fordert die Schwerkraft ihren Tribut. Stürze gehören zu den häufigsten Unfall- und Todesursachen. Gründe für das Fallen gibt es viele: glatte Gehwege, Stolperfallen, Unvorsichtigkeit oder schlicht das Alter. Wie man sicher auf den Beinen bleibt, zeigen unsere Tipps zur Sturzprävention.

Schrebergärten: ein Hit in Zeiten von Corona
Schrebergärten waren früher der Inbegriff der Spießigkeit. Heute sind sie Wohlfühloasen für gestresste Städter; wenn sie denn eine Parzelle bekommen. Seit dem ersten Corona-Lockdown können sich die Gartenvereine vor Anfragen kaum retten. Fero Andersen hat sich in den Kleingärten umgesehen und eine Familie getroffen, die nicht nur das Gärtnern für sich entdeckt hat, sondern für die ihre Parzelle auch ein Miniaturgesundheitspark ist.

Redaktion: Björn-Christoph Bugl

Unser Profil

Gesundheit! Die wünschen wir uns alle. Dafür kann man auch aktiv etwas tun - für sich selbst und für die ganze Familie. "Gesundheit!" informiert, motiviert, regt an, fragt nach und gibt Anstöße, selbst in Sachen Gesundheit aktiv zu werden.