BR Schlager - Die deutsche Schlagerparade

Saskia Leppin bleibt die Nummer 1 unserer Top Ten

Die Deutsche Schlagerparade Saskia Leppin bleibt die Nummer 1 unserer Top Ten

Stand: 04.08.2022

Schlagersängerin Saskia Leppin | Bild:  Jens Engel

Herzlichen Glückwunsch, Saskia Leppin! Erneut ist "100 x verliebt" Ihre Nummer Eins. "Guad schaut's aus", könnte man sagen, für Sebastian Müller, der wieder Platz 2 belegt. Der dritte Platz geht an eine Neuvorstellung: Den holt sich Tim Peters mit "Von der Ruhr bis nach Amerika". Wir gratulieren herzlich und hier kommen die weiteren Plätze:

Eine weitere Neuvorstellung in den Top Ten

Julian David ist auch diese Woche wieder Ihr Platz 4 und auf Rang 5 hat sich Eloy de Jong mit seinem neuen Titel "Ich sage ja" geschoben. Alexander Martin hat drei Plätze eingebüßt und rangiert jetzt auf Platz 6 vor Tammy mit "Freitagabend" – sie war nun sieben Wochen in den Top Ten und kann nicht mehr gewählt werden. Vincent Gross verteidigt seinen 8. Platz, für Natalie Holzner geht es auf Rang 9. Komplettiert werden unsere aktuellen Top Ten von keinem Geringeren als Roland Kaiser.

Jetzt sind wir gespannt, welcher Titel in dieser Woche Ihr Favorit ist. Also stimmen Sie ab! Vielleicht fällt Ihre Wahl auf eine unserer spannenden Neuvorstellungen – mit dabei zwei Duette und drei Solisten.

Spannende Neuvorstellungen

Vielleicht gelingt ja einer der Neuvorstellungen in dieser Woche wieder eine Überraschung. Zur Auswahl stehen bis Mittwoch, 12.00 Uhr für Sie: Christian Lais mit "Die Wahrheit", das Duo Kim Fisher & Peter Plate und ihr Titel "Ich bin da", Max Weidner mit"Irgendwann und irgendwo", das Duett "Geh doch wenn Du sie liebst" von Andrea Berg & Kerstin Ott sowie Timo, dem wir nicht wünschen, dass der Titel seines neuen Liedes "Kein Happy End" auch für ihn zutrifft.

Sie haben die Wahl!

Abstimmen dürfen Sie bis Mittwoch, 10. August, um 12 Uhr.

Abstimmung

Wählen Sie Ihren absoluten Lieblingsschlager! Aber überlegen Sie gut. Sie haben nur eine einzige Stimme! In den Klammern steht jeweils die Platzierung der Vorwoche, bis zu sieben Wochen kann ein Lied gewählt werden.

Spamschutz * Bitte geben Sie das Ergebnis der folgenden Aufgabe als Zahl ein:

Diese Abstimmung ist keine repräsentative Umfrage. Das Ergebnis ist ein Stimmungsbild der Nutzerinnen und Nutzer von BR.de, die sich an der Abstimmung beteiligt haben.